3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini-Calzone "Tomate-Mozzarella"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 160 g Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe, 20g
  • 1 Prise Zucker
  • 350 g Mehl
  • 25 g Öl
  • 2 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung

  • 100 g passierte Tomaten
  • 2-3 EL Tomatenmark
  • 3 EL Zwiebelgranulat
  • 10 Cherrytomaten, kleingeschnitten
  • 150 g Mini-Mozzarella, kleingeschnitten
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß oder rosenscharf
  • Kräuter, z.B. Oregano, Basilikum, Majoran
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 erwärmen.

     

  2. Mehl, Öl, Salz und Oregano zugeben und 1 1/2 Min / Dough mode kneten.

     

  3. Teig umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.

  4. Füllung
  5. Alle Zutaten für die Füllung in einer Schüssel verrühren und nach Wunsch abschmecken (was der Gewürzschrank und die eigenen Präferenzen so hergeben).

     

     

  6. Fertigstellen
  7. Den aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche (oder Silikonmappe) dünn ausrollen und Kreise ausstechen/ausschneiden. (Ich habe dazu eine kleine Schüssel mit einem Durchmesser von ca. 12 cm genommen).

     

  8. Eine Hälfte der Teigkreise mit reichlich Füllung belegen, den Rand mit etwas Wasser befeuchten, die andere Hälfte darüberklappen und z.B. mit einer Gabel gut zusammendrücken.

     

  9. Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Teigtaschen ca. 30 Min. backen.

     

10
11

Tipp

Optional kann auch noch eine in Streifen geschnittene rote Paprika zur Füllung gegeben werden.

Die Calzone schmeckt auch kalt sehr gut und ist bei uns  bei Picknicks sehr beliebt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich warm und kalt fantastisch. Habe aber nur...

    Verfasst von Yve83 am 26. Januar 2017 - 16:01.

    Wirklich warm und kalt fantastisch. Habe aber nur 1/4 TL Pfeffer genommen, da mir einer doch viel vorkam. Habe das Ganze mit Pizzagewürz und einer italienischen Gewürzmischung abgeschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, der Boden genau

    Verfasst von Mutamu am 2. September 2016 - 15:30.

    Lecker, der Boden genau richtig!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können