3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzamuffins mit getrockneten Tomaten und Sucuk


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Teig

  • 150 g Wasser
  • 20 g Hefe
  • 300 g Mehl
  • 1/2 TL Zucker
  • 30 g Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Teelöffel Oregano

Belag/Füllung

  • 2 Stück Sucuk, Türkische Knoblauchwurst
  • 125 g Mozarella
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
  • 30 Stück Oliven
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wasser und Hefe in den Closed lid geben und 3 Min. 37° Stufe 1 erwärmen.

    Die restlichen Zutaten für den Teig hinzufügen und 4 Min. StufeDough mode zu einem Teig kneten.

    Teig in eine geölte Schüssel geben, mit einem Deckel schließen und ca. 30 Min. gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.

     

  2. Füllung

    Mozarella in den Closed lid geben und 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Die Haut von der Knoblauchwurst abziehen, halbieren, in den Closed lid geben und ca. 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern (ja nach Größe) und in die Schüssel umfüllen.

    Die getr. Tomaten in das Garkörbchen geben und das Öl abtrofen lassen. Dann die Tomaten würfeln.

    Oliven in den Closed lid geben und ca. 2 Sek. Stufe 4 zerkleinern.

    Die restlichen Zutaten für die Füllung und den Teig in den Closed lid geben und 1 Min. StufeDough mode einkneten.

    Dann den Teig in gefettete Muffinförmchen geben oder zu kleinen Kugeln formen und noch einmal 20 Min. geben lassen.

    In der Zeit Ofen vorheizen auf 220°.

    Anschließen bei 220° etwa 25-30 Min. backen.

    Die Muffins können warm oder kalt gegessen werden.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sie können bei den Zutaten auch varrieren oder ihre persönlichen Lieblingszutaten noch hinzufügen, wie z.B. Mais, Champignons, Zwiebel, Thunfisch und vieles mehr


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine Muffins waren etwas zu

    Verfasst von STTsThermo am 19. April 2016 - 23:41.

    Meine Muffins waren etwas zu braun. Vielleicht macht es ja den Unterschied, ob man sie in der Muffinform macht? Geschmacklich gut, wobei ich die Wurst weggelassen habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können