3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pokis Pizza


Drucken:
4

Zutaten

2 Stück

Pokis Pizza

  • 0,5 Teelöffel Zucker
  • 150 Gramm Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 10 Gramm frische Hefe
  • 250 Gramm Mehl
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 0,75 Teelöffel Salz
  • 6 Esslöffel passierte Tomaten
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Oregano, getrocknet
  • 3 Prise Pfeffer
  • 100 Gramm Mozzarella, oder geriebener Käse
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. 150ml Wasser und 1/2 TL Zucker in den Mixtopf geben.

    Die Hefe hineinbröckeln und mit eingesetztem Messbecher
    2 Min./37°C/Stufe 1 verrühren.

    Mehl, 2 EL Olivenöl und 1/2 TL Salz hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 2 Min./ Modus „Teig kneten“zu einem Teig verkneten.

    Der Teig soll sich leicht von den Händen lösen, falls nötig, noch etwas Mehl oder Wasser unterkneten, bis er die richtige Konsistenz hat.

    Den Teig aus dem Mixtopf nehmen, zu einer Kugel formen und in einer Schüssel mit einem Küchentuch bedeckt an einem warmen Ort mindestens 60 Minuten gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

    Mixtopf spülen.
  2. Tomatensauce
  3. Passierte Tomaten, Tomatenmark, Oregano, 1/4 TL Salz, 3 Pfeffer und 1 Prise Zucker in den Mixtopf geben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sek./Stufe 4 mixen.
  4. Zubereitung
  5. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

    Backofen auf 240°C vorheizen.

    Das Backblech mit 1 EL Olivenöl einpinseln (oder statt Öl Backpapier benutzen). Den Hefeteig noch einmal mit den Händen kurz/leicht durchkneten, ein zwei Portionen teilen und jedes Teigstück ausrollen. Die Tomatensauce verstreichen und Mozzarella drauf verteilen, evtl. noch Gemüse/Belag nach Wahl ergänzen.

    Zum Schluss mit restlichem Olivenöl beträufeln und die Pizzen 15 Minuten goldbraun backen


    Variationen:

    Salami: 7 Scheiben auf der Sauce verteilen
    Funghi: 100g Champignongs (in Scheiben geschnitten) auf der Sauce verteilen
    Spinaci: 100-150g TK-Spinat nach Packungsangabe garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf der Sauce verteilen
    Hawaii: 2-3 Scheiben Ananas in Stücke schneiden und mit 2 Scheiben Kochschinken (in Stücke geschnitten) auf der Sauce verteilen
    Peperoni: Je 1/2 rote, gelbe und grüne in Streifen geschnittene Paprikaschote auf der Sauce verteilen
    Cipolla: 1-2 Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und auf der Sauce verteilen
    Prosciutto: 2-3 in Stücke geschnittene Scheiben Kochschinken auf der Sauce verteilen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Pizzastein Paul
    Pizzastein Paul
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare