3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggen-Weizen-Brot mit Sauerteig und Balsamicoessig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 560 g Wasser
  • 1 Päckchen Sauerteig, flüssig (75g)
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 1 gehäufter Teelöffel Zuckerrübernsirup
  • 10 g Salz
  • 250 g Weizenkörner
  • 400 g Roggenkörner
  • 60 g kernige Haferfocken
  • 40 g Leinsamen geschrotet oder selber auf Stufe 10 3sek schroten
  • 20 g Balsamicoessig

Hilfsmittel zum Backen

  • 1 Kastenform ca 30 x 10 x 10 cm
  • Dauerbackfolie
  • Tasse mit Wasser
  • Backgitter
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. 150 g Roggen Stufe 10 / 40 Sek und umfüllen, im Anschluss die restlichen Roggen und Weizenkörner nacheinander Stufe 10 / 1 Min 20 Sek schroten und umfüllen. Closed lid grob reinigen.

     

    Wasser, Sauerteig, Hefe und Honig einwiegen. 4 min / 37° / Stufe 1 vermischen.

     

    Restliche Zutaten dazu geben und 2 Min / Dough mode verkneten, dann je 2 x 1,5 Min / Dough mode verkneten und zwischendurch mit dem Spatel manuell umrühren.

     

     

    Den Teig in die mit Dauerbackfolie ausgelegte Form füllen und eine halbe Stunde gehen lassen, dabei schlage ich die langen Seiten über den Teig. Währenddessen den Ofen auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Wenn der Teig gut aufgegangen ist, in den Backofen stellen. Die Dauerbackfolie auf dem Brot lassen und backen.

     

    Brot für ca 40 min Backen, dann das Brot aus dem Ofen nehmen und von der Backfolie und der Kastenform "befreien" und im Ofen bei geöffneter Tür abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:19901:]]Das Brot ist direkt nach dem Backen noch etwas feucht, am Besten im geöffneten Ofen über Nacht ruhen lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schon lange in meiner Sammlung gespeichert, heute...

    Verfasst von Krissi71182 am 17. Dezember 2016 - 13:30.

    Schon lange in meiner Sammlung gespeichert, heute das erste mal ausprobiert. Hmmmm seeehr lecker. Meine Kinder waren ebenfalls begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach klasse!!! Das

    Verfasst von Veilchenfan am 27. August 2016 - 17:58.

    Einfach klasse!!! Das richtige für uns, denn wir lieben Körner.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können