3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Westfälischer Gemüsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rührteig

  • 125 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz

Belag

  • 3 Paprikas
  • 1 Möhre
  • 125 Gramm Bergkäse
  • 1 Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Das Gemüse bei Stufe 5 und mit Hilfe des Spatels klein schreddern. In ein anderes Gefäß umfüllen. Ebenso wird der Käse zerkleinert.1-2 Minuten bei Stufe 5 und zwischengelagert.

    Zuerst die Butter 2 Minuten bei 100 Grad schmelzen. Danach etwas abkühlen lassen bis auf 50 Grad, dann den Rührteig herstellen. Dazu die Eier einzeln unter die Butter rühren, jeweils 1 Minute bei Stufe 4-5. Die Eier dabei bei laufendem TM durch die Öffnung aufs Messer fallen lassen. Das mit Backpulver vermischte Mehl wird portionsweise zugefügt. Ca. 2 Minuten weiter kneten lassen bis ein homogener Teig entsteht. Jetzt können noch Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Petersilie zugegeben werden.

    Der fertige Teig wird mit dem Gemüse und dem Käse vermengt und in eine Auflaufform im Backofen ca. 35-40 Minuten bei 180 Grad ausgebacken.

    Die Fleischesser unter Euch können 250gr. gekochten Schinken unter dem Teig mischen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Gemüsekuchen lässt sich gut einfrieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare