3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

würziges Knäckebrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

Hefeteig

  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 150 g Buchweizenmehl
  • 1 Päckchen Hefe Garant
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/2 gestr. TL Paprikapulver
  • Prise gemahlener Pfeffer
  • 50 g weiche Butter oder Margarine
  • 150 g geraspelter Käse
  • 175 g Wasser

zum Bestreuen

  • Leinsamen
  • Mohnsamen
  • Sesamsamen
  • grobes Salz
  • Schwarzkümmelsamen

zum Bestreichen

  • etwas Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    würziges Knäckebrot
  1. 1. Vorbereiten: Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.


    Ober/Unterhitze: etwa 180 °C


    Backzeit: ca. 25 min.


    Einschub: Mitte


    Alle Zutaten für den Hefeteig in den Mixtopf geschlossengeben und 3 min.Teigstufe durchkneten.


    Teig aus dem Mixtopf geschlossen nehmen und halbieren. Jede Hälfe zu einer Rolle formen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn auf Backblechgröße ausrollen. Eine Teigplatte auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und dünn mit Wasser bestreichen. Mit einem Teigrädchen oder Messer in etwa 20 gleich große Rechtecke schneiden. Nach Belieben mit den Samen oder Salz bestreuen und backen.


    Knäckebrot mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen. Die zweite Teighälfte entsprechend backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So, jetzt habe ich es endlich

    Verfasst von happy77 am 11. Januar 2015 - 21:17.

    So, jetzt habe ich es endlich gebacken... 

    Der Teig ging zwar nicht ganz leicht aus dem Thermomix raus, war aber dennoch gut auszurollen. Ich habe das Knäcke mit Sesam, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen und Meersalz bestreut. Habe beide Bleche auf einmal gebacken - auf Umluft mit 10 Grad weniger wie angegeben. Das Ergebnis ist klasse, es schmeckt sehr lecker und wird bestimmt bald nachproduziert  Cooking 7 gekauft wird bei uns kein Knäckebrot mehr! 

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das schmeckt echt lecker! 

    Verfasst von Suppe am 15. August 2014 - 00:16.

    Das schmeckt echt lecker!  tmrc_emoticons.) Auch die Kinder mögen es sehr!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Das Rezept ist aus der

    Verfasst von prinzessinanna74 am 11. August 2014 - 22:07.

    Hallo,

    Das Rezept ist aus der Rezeptsammlung Nr. 115 von Dr. Oetker 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das das Rezept aus dem

    Verfasst von happy77 am 21. Juli 2014 - 13:18.

    Ist das das Rezept aus dem bkk-Heft? Wäre super, weil ich das Heft nimmer finde... 

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ganz viele kleine daraus

    Verfasst von sassibec am 6. Juli 2014 - 15:03.

    Habe ganz viele kleine daraus gemacht, da ich sie verschenken wollte. Aber auf der untersten Schiene. Oben wurden sie mir zu schnell zu dunkel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können