3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelkuchen - sehr fluffig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 300 g Milch, lauwarm
  • 1 Ei

Belag

  • 1000 g Zwiebeln
  • 100 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 4 Eier
  • 200 g Sahne
  • 150 g Schinkenspeck
  • Salz
  • Kümmel, ganz
5

Zubereitung

    für den Hefeteig:
  1. Milch, Butter und zerbrökelte Hefe in den Closed lid geben. 2 Min./37° C/Stufe 2 erwärmen. Die restlichen Hefeteig-Zutaten hinzufügen und 3 Min/Dough mode kneten.
    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig ca. die doppelte Menge annimmt.

  2. für den Belag:
  3. Zwiebeln 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Achtung: Die Zwiebeln nicht braun werden lassen!
    Das Mehl zu den Zwiebeln hinzufügen und die Masse erkalten lassen.

    Den Teig auf dem Backblech zurecht ziehen (Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Teig am Besten fluffig wird, wenn man den Teig nur in die Form auseinander zieht und nicht mit dem Nudelholz ausrollt. Denn durch das Rollen werden die Luftblässchen wieder herausgedrückt und der Teig wird somit erschwert).

    Die Eier und die Sahne zu der Zwiebelmasse zugeben und ordentlich Salzen (die Zwiebeln benötigen ordentlich Salz).
    Die Masse auf dem Teig verteilen und mit Schinkenspeck und Kümmel bestreuen.
    Obendrauf noch paar Butterflöckchen verteilen und bei 200° C, 35-45 Min. auf mittlerer Schiene backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei der Sahne nehme ich die fettreduzierte Variante.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare