3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Amarettini- Rhabarber- Blechkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 5 Eier, M
  • 200 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 200 g Butter oder Magarine
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Naturjoghurt
  • 125 g Amarettini
  • 750 g Rhabarber in Stücken
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 Mit Hilfe des Spatels alles zu einem Teig verarbeiten.

    Die Amartettini vorsichtig auf Stufe 1Counter-clockwise operation[ unterheben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Die Rhabarberstücke darauf verteilen. Alles bei 180 C ° 40 Minuten backen.

    Mit Puderzucker bestäuben

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 4* für diesen Rahbarber

    Verfasst von zawel am 10. Juni 2016 - 02:34.

    4* für diesen Rahbarber Amarettini Kuchen. Interessanter geschmackt mit den Amarettinis tmrc_emoticons.)

    Hab den Kuchen in einer 24er Form gebacken. Habe die Zutaten halbiert. Den Rhabarber hab ich mit den Amarettinis untergemischt. Das nächste mal werde ich Muffins daraus backen und vor dem servieren mit einer Sahnehaube und Amarettinis dekorieren.

    Danke fürs Rezept. Ist gespeichert.

    [[wysiwyg_imageupload:24414:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können