3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Ameisenkuchen mit Eierlikör


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Ameisenkuchen mit Eierlikör

  • 130 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200 Gramm Butter
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Tassen Eierlikör
  • 150 Gramm Schokostreusel, dunkel
  • dunkel Schokoladen-Kuvertüre
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zucker, Vanillezucker und Eier in den Closed lid geben und 50 Sek./Stufe 4 schaumig rühren.
    Butter zugeben und nochmals 30 Sek./Stufe 6 schaumig schlagen.
    Das Mehl mit dem Backpulver und dem Eierlikör unter den Teig rühren (1 Min./Stufe 6).
    Anschließend die Schokostreusel untermischen (10 Sek./Stufe 2).

    Den Teig in eine gefettete und gemehlte Gugelhupfform füllen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft) für 50-60 Minuten backen.

    Abschließend den abgekühlten Kuchen mit Schokokuvertüre bepinseln.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab ihn zu meinem Geburtstag erstmals gebacken und...

    Verfasst von Sonnenblume3478 am 23. April 2018 - 15:26.

    Hab ihn zu meinem Geburtstag erstmals gebacken und alle sind drauf abgefahren.
    Gibt es diese Woche zum Kaffee wieder. De Kids lieben ihn.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben das Rezept heute für Muffins verwendet....

    Verfasst von Primlchen am 24. März 2018 - 22:06.

    Haben das Rezept heute für Muffins verwendet. Ergab genau 2 12er Muffinsbleche, gebacken 30 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze.
    Auch so hat's sehr lecker geschmeckt.
    Das Original ist aber auch sehr leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gine1966: normale Kaffeetassen ist richtig. Die...

    Verfasst von ThermomixFeeACP am 17. März 2018 - 16:35.

    Gine1966: normale Kaffeetassen ist richtig. Die habe ich auch verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gine1966: Ok, danke. Ich habe noch keinen...

    Verfasst von Thermafan am 26. Februar 2018 - 20:32.

    Gine1966: Ok, danke. Ich habe noch keinen Tassenkuchen gemacht.Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gine1966: Also ich habe normale Kaffeetassen...

    Verfasst von Gine1966 am 25. Februar 2018 - 11:37.

    Gine1966: Also ich habe normale Kaffeetassen (keine Becher) genommen, wie man sie zu allen Tassenkuchen verwendet. Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage. Wie groß sind denn deine Tassen? LG

    Verfasst von Thermafan am 25. Februar 2018 - 11:27.

    Eine Frage. Wie groß sind denn deine Tassen? LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Herzlichen Dank für das Rezept.

    Verfasst von Gine1966 am 24. Februar 2018 - 12:09.

    Sehr lecker. Herzlichen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können