3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ameisenkuchen - ohne Alkohol


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Rührteig

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Orangeback
  • 100 g Borkenschokolade / Schokostreusel
  • bei Bedarf etwas Multivitamin- / Orangensaft

Zum Tränken

  • Saft von 2 Zitronen bzw. 1 Orange
  • 1 EL Puderzucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Für den Rührteig alle Zutaten bis auf die Schokolade in den Closed lid geben, 30 sec / Stufe 5 verrühren. Die Festigkeit des Teiges ist Abhängig von der Eiergröße. Bei "M"-Eiern braucht man meistens noch 1/2-1 Schnapsglas voller Saft. Diesen ggfls. kurz unterrühren. Jetzt noch die Schokolade zufügen, 5 sec / Counter-clockwise operation / Stufe 5 vermischen. Masse auf ein gefettetes bzw. mit Backpapier belegtes Backblech gießen.

    Ca. 35 min bei 170°C backen.

    Zwischenzeitlich das Obst auspressen und mit dem Puderzucker glattrühren. Den heißen Kuchen mehrmals mit einem Stäbchen einstechen und sofort mit dem Saft begießen. Am besten über Nacht durchziehen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept heißt

    Verfasst von pajuzo am 23. März 2012 - 22:35.

    Das Rezept heißt "Ameisenkuchen", da die mitgebackenen Borkenschokoladenstückchen wie Waldameisen aussehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können