3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amerikanischer Kaesekuchen (Cheese Cake Factory)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Boden

  • 195 g Mehl
  • 65 g Zucker
  • 65 g Pecannüsse, fein gemahlen
  • 1 TL Zitronenschale, gerieben
  • 6 EL Butter, sehr kalt
  • 1-2 Eigelbe
  • nach Geschmack Vanillearoma

Teig

  • 550 g cream cheese, Philadelphia, der festere
  • 450 g Zucker, bei Bedarf auch weniger
  • 3 EL Mehl
  • nach Geschmack Vanillearoma
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 4 Eier
  • 2 Eigelbe
  • 65 g Schlagsahne
5

Zubereitung

    Einleitung
  1. Nachdem ich das leckere Softeis von der Thermifee gemacht hab (//www.youtube.com/watch?v=6roMnXsI9Xg), bin ich mit 4 Eigelb sitzengeblieben.... Da ist dieses Rezept der perfekte Reste_Eigelb_Verwerter. Das Rezept ist ein amerikanischer Kaesekuchen, wie er in der Cheese Cake Factory serviert wird. Die haben Kaesekuchen in allen denkbaren Variationen und extrem lecker!! Wer mal in die USA fliegt sollte unbedingt hingehen. tmrc_emoticons.D

  2. Boden
  3. Alle Zutaten in den Closed lid und 30-60 sek auf der Dough mode Stufe kneten.

    Ofen auf 200 Grad vorheizen (400F).

    Eine runde Springform ca. 20-25 cm Durchmesser einfetten oder mit Backpapier belegen.

    Den Teig in die Backform druecken.

  4. Teig in den Ofen fuer 8-11 min backen. Die Raender sollten etwas angebraeunt sein.

  5. Form aus dem Ofen nehmen, Ofen abkuehlen lassen und eine Schuessel voll mit Wasser in den Ofen stellen.

  6. Teig/ Fuellung
  7. Cream cheese/ Philadelphia in den Closed lid und 10 sek/ St.5.

  8. Restlichen Zutaten zufuegen und 1min/ St.3-4. Raender saeubern und 10 sek/ St. 5-6.

    Alles in die Form geben und bei 160 Grad (325F) fuer ca. 70-75 min backen. Wichtig ist, dass der Ofen wirklich runtergekuehlt war, sonst wird der Kuchen braun!!!!

  9. Auf einem Gitter fuer 10 min kuehlen, den Rand vorsichtig loesen (mit einem Messer vorher rumgehen) und ueber Nacht im Kuehlschrank kuehlen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt frische Schlagsahne, Schokosauce oder einfach nur frische Erdbeeren (Obst).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo!...

    Verfasst von heidi66 am 20. Juli 2017 - 21:11.

    Hallo!
    Das Rezept hört sich sehr lecker an. Wir lieben Käsekuchen. Ich werde es mal mit meiner "normalen" 26er Springform ausprobieren.
    Sterne folgen. Smile
    Liebe Grüße Heidi66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Zucker hab ich

    Verfasst von jay-kiwi am 24. Juli 2016 - 21:32.

    Sehr lecker. Zucker hab ich auch weniger genommen. Mit Walnüssen gab es ihn auch schon. Kuchen kommt bisher bei allen super gut an. 

    Wird es noch öfters geben. Wenn auch etwas aufwendig. Durch den kalten Backofen. Hab bisher den Boden einen Abend gemacht und den Teig am nächsten Tag. Das klappt super. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Papa wollte gern einen

    Verfasst von erdoberflaeche am 27. Februar 2016 - 23:05.

    Mein Papa wollte gern einen american Cheesecake haben. Er fand ihn lecker, wünscht sich für's nächste mal nur das er ohne Boden ist, also werde ich den beim nächsten mal einfach weglassen.

    Ich mochte ihn auch mit Boden Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann 16 Stuecke

    Verfasst von Snoggi am 3. November 2015 - 22:32.

    Man kann 16 Stuecke schneiden, 18, 20 oder - wie mein Mann - nur 4 Stuecke. Wieviel man schneidet liegt an einem selbst.

    Zur Springform ... Ich hatte 20-25cm Durchmesser geschrieben. Ich kann mich nicht genau erinnern, wie die Springformen in Deuschland sind. Ich hab noch eine 28cm Durchmesser form, aber die nutze ich selten. Im originalrezept steht 10inch, dass ist ungefaehr 25cm. Gibt es eine 25cm Springform in Deutschland?

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Etwas verwirrt mich doch,

    Verfasst von Jimmy-red am 3. November 2015 - 17:03.

    Etwas verwirrt mich doch, dort steht 16 Stück.Jedoch soll man eine 20er Springform verwenden.Ich habe die doppelte Menge genommen und von allem zuviel. Eine grosse Form und eine kleine.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leckeeer

    Verfasst von coeccer am 22. Oktober 2015 - 00:20.

    Love leckeeer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! 

    Verfasst von HappyCar am 17. Februar 2015 - 19:27.

    Perfekt!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von zonnenplume am 10. November 2014 - 15:00.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Himmlisch!!!!!! Mehr gibts

    Verfasst von kraeutermaus24 am 14. Oktober 2014 - 23:29.

    Himmlisch!!!!!! Mehr gibts nicht zu sagen!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind begeistert! Sehr

    Verfasst von Anita8881 am 25. Juni 2014 - 21:17.

    Wir sind begeistert! Sehr lecker, auch mit der hälfte vom Zucker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen kam sehr gut

    Verfasst von AigaB. am 2. Juni 2014 - 00:51.

    Der Kuchen kam sehr gut an.

    450g Zucker kamen mir viel zu viel vor, deswegen habe ich nur 300g genommen und der Kuchen war genau richtig für unseren Geschmack. Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Kochbackfee! Ja,

    Verfasst von Snoggi am 9. März 2014 - 15:18.

    Liebe Kochbackfee!

    Ja, jegliche Art von Nuessen ist ok. Walnuesse haben einen etwas herberen-bitteren Geschmack, kommen aber den Pecannuessen sehr nahe.

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,ich würde den Kuchen

    Verfasst von Kochbackfee am 9. März 2014 - 14:35.

    Hallo,ich würde den Kuchen gerne heute backen,habe aber leider keine Pecannüsse im Haus,könnte es mit Walnüssen wohl auch schmecken?

    liebe Grüße

    Hallo, ich bin Hausfrau und Mutter aus Leidenschaft und selbstständige Beraterin bei The Pampered Chef ! Ich koche und backe ich auch für mein Leben gern.Aus diesem Grund ist auch mein Thermi nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.Schaut mal rein www.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dein Cheescake sieht

    Verfasst von servus72 am 7. September 2013 - 16:51.

    Hallo, dein Cheescake sieht sehr,sehr lecker aus.Wird sofort abgespeichert und demnächst ausprobiert. Danke für das tolle Rezept.War schon lange auf der Suche nach einem echten American Cheescake Rezept. Lg aus Bayerntmrc_emoticons.))) tmrc_emoticons.)

    LG


    Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach himmlisch!!! Vielen

    Verfasst von zuckernudel81 am 7. September 2013 - 16:07.

    Einfach himmlisch!!!

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Der Kuchen schmeckt echt ganz toll und ist sooo cremig. Und er kommt dem Original wirklich sehr nahetmrc_emoticons.;) Ich war auch schon in der Cheesecakefactory und kann es daher auch beurteilen.tmrc_emoticons.;)

    Ich werde aber beim nächsten Mal doch ein wenig am Zucker sparen. Du hast es zwar erwähnt, aber ich habe mich trotzdem an deine Mengenangabe gehalten, und er war doch ein wenig zu süß, zumindest für meinen Geschmack.tmrc_emoticons.;)

    Also wer es nicht wirklich richtig süß mag, sollte etwas weniger nehmen. Ich werde es beim nächsten Mal mit 350 g probieren.tmrc_emoticons.)

    Danke nochmal für das Rezept.

    Liebe Grüße,

    Zuckernudel

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können