3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Annette´s Müsliriegel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 1 Äpfel, mittelgroß
  • 1 Teelöffel Wasser
  • 100 g Dinkel Vollkornmehl
  • 120 g Honig
  • 40 g Birkenzucker

Folgenden Zutaten können nach Wunsch abgeändert werden, müssen nur immer 400 g ergeben

  • 80 g Sonnenblumenkerne
  • 80 g Mandeln o. Nüsse, gehackt oder Mandelblättchen oder Mandelsplitter
  • 80 g Sesamkörner
  • 100 g Haferflocken, kernig
  • 100 g Cranberries
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Apfel schälen und vierteln. Diese in den Closed lid geben und kurz auf Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel die Apfelstücke wieder nach unten schieben.

    1 TL Wasser dazu,

    3,5 Min | 100° | Stufe 2

  2. Restliche Zutaten in den Closed lid geben und

    50 sec./Counter-clockwise operation/Stufe 3 mit Hilfe des Spatel gut vermischen.

    Masse auf ein Backblech (mit Backpapier) streichen

    20 Min. | 170°

  3. Nach der Backzeit die Platte noch warm in Stücke schneiden und auskühlen lassen. In einer Metall-Keksdose halten sich die Riegel gut 3 Wochen.

10
11

Tipp

Man kann auch andere getrocknete Früchte untermischen.

Das ursprüngliche Rezept Müsliriegel/Energieriegle habe ich abgewandelt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare