3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Baiser-Blechkuchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 300 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 8 Stück Eigelb
  • 250 g Mehl
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 100 g Milch
  • etwas Fett, für die Form

Baiser

  • 8 Stück Eiweiß
  • 400 g Zucker
  • 60 g Mandelblättchen

Füllung

  • 1200 g Äpfel
  • 700 g Apfelsaft
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 800 g Schlagsahne
  • 150 g Frischkäse, Doppelrahm
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter, Zucker und Vanille-Zucker in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 5 cremig rühren.
  2. Eier hinzugeben und 30 Sek./Stufe 5 untermengen.
  3. Mehl, Backpuler und Milch dazugeben und 1 Min./Stufe 5 zu einem glatten Teig verrühren.
  4. 2 Backbleche mit Backpapier versehen und den Teig gleichmäßig aufteilen und glatt streichen (nicht wundern, es ist eine sehr dünne Schicht).
  5. Baiser
  6. Schmetterlink einsetzen und Eiweiß steif schlagen (ca 3 Min./Stufe 4)
  7. Zucker einrieseln lassen und untermengen (ca. 30 Sek./Stufe 3)
  8. Eischnee auf beiden Backblechen auf dem Teig verteilen
  9. Baiser mit den Mandelblättchen bestreuen
  10. Bei 175°C Umluft 25-30 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.
  11. Füllung
  12. Äpfel schälen und im Mixtopf 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern
  13. 600g Apfelsaft und Zucker dazugeben und im Varoma aufkochen (bis Temperatur erreicht ist)
  14. den restlichen Apfelsaft mit dem Puddingpulver glatt rühren (in einem extra Schälchen) und die Masse in den Mixtopf geben und No counter-clockwise operation 30 Sek./Stufe 3 unterrühren
  15. Die Füllung auf einen der beiden Böden vertreilen und auskühlen lassen
  16. Den Schmetterling in den gereinigten Mixtopf einsetzen und Sahne steif schlagen (ca 3 Min./Stufe 3)
  17. Frischkäse hinzugeben und unterrühren (30 Sek./Stufe 3)
  18. Masse auf die Apfelfüllung geben
  19. zweiten Boden aufsetzen und nach belieben mit Puderzucker verzieren.



    FERTIG tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich gebe noch immer frisch gemahlene Vanille dazu. Schmeckt super!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren