3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Butterkuchen


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Teig

  • 250 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Stück Ei
  • 45 g Butter
  • 1000 g Äpfel
  • 200 g Apfelsaft, klar
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 500 g Mich
  • 25 g Zucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver, "Vanille" zum Kochen
  • 50 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 50 g Mandelblättchen
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. 250 g Milch und 1 Würfel Hefe 2 Min/37 Grad/Stufe 1 erwärmen. Mehl, 100 g Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, Ei und 45 g Butter in Stücken 2 Min 30 Dough mode kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

     

  2. Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Äpfel, 1 Päckchen Vanillezucker, 75 g Zucker Saft und Zimt ca. 12 Min. 100 Grad Stufe 1 kochen.

  3. Teig durchkneten, halbieren. 1 Hälfte auf einer gefetteten Fettpfanne (32 x 39 cm) ausrollen. Apfelmasse darauf verteilen. Rest Teig auf wenig Mehl 32 x 39 cm groß ausrollen und auf die Apfelmasse legen, Kuchen ca. 20 Minuten gehen lassen

  4. 500 g Milch, 25 g Zucker und Puddingpulver 7 Min. 100 g Stufe 3 kochen, Pudding etwas abkühlen lassen.

  5. In die Teigoberfläche dicht an dicht Mulden drücken. 75 g Butter in Flöckchen und Pudding darin verteilen. Mit 50 g Zucker und Mandeln bestreuen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad/Umluft 175 Grad) ca. 25 - 30 Minuten backen. Dazu schmeckt Schlagsahne

10
11

Tipp

Die Zutatenliste ist recht lang, allerdings werden diverse Zutaten mehrfach verwendet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 5☆☆☆☆☆. ich fand ihn genial, auch noch 2...

    Verfasst von eatit am 11. November 2016 - 15:53.

    5☆☆☆☆☆. ich fand ihn genial, auch noch 2 Tage später. Habs mir etwas einfacher gemacht und versehentlich statt Vanillezucker gleich Puddingpulver mitverrührt. So war die Apfelmasse gleich etwas angedickt und auf den oberen Boden kam nur noch etwas Butter. Sehr sehr lecker für Hefeteigfans

    sorry, ich kann bearbeiten, wie ich will, der nimmt die 5 ***** einfach nicht an tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker gibts bestimmt

    Verfasst von Tines-Lieblingstopf am 6. April 2015 - 17:17.

    Super lecker gibts bestimmt mal wieder tmrc_emoticons.)

    Ich bereue es denn Thermi nicht schon vor zwanzig Jahren gekauft zu haben. Mixingbowl closedSoftCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super geworden! Leckkkker.

    Verfasst von Sanyday am 23. März 2014 - 17:43.

    Super geworden! Leckkkker. Vielen Dank für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein köstlicher Apfelkuchen.

    Verfasst von Nimbus71 am 18. März 2014 - 16:48.

    Ein köstlicher Apfelkuchen. Gibt es bestimmt bald mal wieder.

    Gruß Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist im Ofen ich

    Verfasst von Gini73 am 4. März 2014 - 07:35.

    Der Kuchen ist im Ofen ich bin sehr gespannt wie er meinem Mann schmecken wird. Big Smile 

    er schmeckte ihm super lecker den werde ich öfter machen......... Big Smile Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo die Apfelmasse ist nach

    Verfasst von glucifer am 15. Februar 2014 - 17:08.

    Hallo

    die Apfelmasse ist nach den 12 Minuten kochen noch sehr flüssig, tmrc_emoticons.~ kommt evtl. ein wenig Stärke dazu das man auch eine Masse erhält? Ich habe Stärke hinzugefügt und der Kuchen ist nun im Ofen bin sehr gespannt tmrc_emoticons.;)

     

    LECKKKKER!!!Für sehr gut befunden, allerding die Apfelmasse mit Stärke etwas andicken und bei mir brauchte der Kuchen auch nur 20 Minuten backen tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, ja es ist ein

    Verfasst von ares657 am 14. Februar 2014 - 14:57.

    Sorry, ja es ist ein Blechkuchen. Irgendwie ist mir beim Eingeben ein Zubereitungsschritt verloren gegangen. Ich habe diesen jetzt nachgetragen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage zum Rezept, Wann

    Verfasst von awsti am 14. Februar 2014 - 11:41.

    Eine Frage zum Rezept,

    Wann kommen die Äpfel auf den Teig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich sieht es auf dem

    Verfasst von karndt am 14. Februar 2014 - 07:59.

    Für mich sieht es auf dem Foto nach einem Blechkuchen aus ...

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider findet sich in

    Verfasst von claudiahebamme am 14. Februar 2014 - 06:30.

    Hallo, leider findet sich in dem Rezept kein Hinweis auf die Kuchenform tmrc_emoticons.(( ,- oder ich überlese es? Ist es für eine Springform oder ein Blech gedacht? LG von Claudia.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können