3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Frischkäse-Streuselkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Mürbeteig

  • 220 Gramm Butter, kalt,in Stücke
  • 180 Gramm Zucker
  • 350 Gramm Mehl
  • 20 Gramm Vanillezucker, selbstgemacht

Füllung

  • 3 Stück Äpfel, mittelgroß
  • 300 Gramm Frischkäse
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Zimt, gemahlen
  • 50 Gramm Sahne
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Streuselkuchen
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Alle Zutaten in den Closed lid 15 Sek. / Stufe 5 kneten
    die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform geben und fest am Boden der Springform andrücken. Einen kleinen Teigrand hochziehen.


    Für die Füllung alle Zutaten (ausser den Äpfeln) in denClosed lid 10 Sek./Stufe 4 verrühren.
    Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
    Die Füllung auf den Teig geben und die geschnittenen Äpfel darauf verteilen.
    Den restlichen Teig als Streusel darauf verteilen und 1 Stunde im vorgeheizten Backofen backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

statt der Äpfel kann man auch andere Obstsorten wie z.B.Pfirsiche, Aprikosen,Heidelbeeren usw. verwenden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hab den Kuchen gestern gebacken. Da ich nur...

    Verfasst von Chilout am 9. Oktober 2017 - 11:32.

    Ich hab den Kuchen gestern gebacken. Da ich nur 200g Frischkäse hatte, hab ich die restlichen 100g mit Quark "aufgefüllt". In die Füllung würde ich beim nächsten mal etwas weniger Zimt rein machen, dafür über die Streusel noch ein bisschen Zimtzucker streuen. Ist ein sehr leckerer Kuchen, der ratz-fatz geht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen bei 180°C 60 Minuten auf...

    Verfasst von sweeteasy am 31. Juli 2017 - 20:21.

    Ich habe den Kuchen bei 180°C 60 Minuten auf unterster Schiene gebacken. Bei mir war die Frischkäsefüllung gerade recht. Ich hätte sogar noch etwas mehr Sahne nehmen können. Vielleicht liegt das "Durchweichen" auch am Frischkäse, da gibt es ja auch Unterschiede in der Konsistenz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen ausprobiert. Sehr lecker, Boden nur...

    Verfasst von klöpschen am 30. Juli 2017 - 14:10.

    Hab den Kuchen ausprobiert. Sehr lecker, Boden nur zu nass und vom Frischkäse durchgeweicht. Werde den Boden allein vorher beim nächsten Mal 15 min abbacken und dann füllen. Hatte ihn 60 min bei 180 °C im Ofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich lecker an! Würde es gern...

    Verfasst von klöpschen am 28. Juli 2017 - 09:22.

    Das Rezept hört sich lecker an! Würde es gern ausprobieren.
    Auf wieviel Grad im Ofen backen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können