3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Hefe-Pfannkuchen mit Schlag


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 500 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 750 g Äpfel
  • 60 g Butter
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Zucker
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 500ml Milch , 2 Päckchen Vanillezucker, 3 Eier in den Closed lid und 1 Min./ 80°/Stufe 2 erwärmen.

    250g Mehl,1/2 Päckchen Trockenhefe  zugeben und alles 1 Min/Stufe 3  vermengen und im Closed lid ca 30 Min, gehen lassen.

    Inzwischen 750g Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen.

    Die Äpfel in knapp 1cm dicke Scheiben schneiden.

    Aus dem Teig sechs Pfannkuchen backen. 

    Dazu für jeden Pfannkuchen 10g Butter in einer Pfanne erhitzen . Eine Kelle Teig zufügen. 4-5 Apfelscheiben.auf dem Teig verteilen. Bei mittl. Hitze etwa 3 Min backen, bis der Pfannkuchen am Rand fest und leicht gebräunt ist. Den Pfannkuchen umdrehen und 3 weitere Minuten backen.

    Im Backofen (50°) warmhalten. und weitere 5 Pfannkuchen backen.

     

    200ml Sahne halbfest schlagen.

     

    Auf jeden Pfannkuchen einen EL Sahne geben und mit einer Mischung aus 1TL Zimmt und 2 EL Zucker bestreuen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Teig ist sehr gut, aber es

    Verfasst von sevi2106 am 14. Oktober 2013 - 11:35.

    Teig ist sehr gut, aber es ist nicht ganz einfach den Pfannkuchen zu wenden. Hab dann einfach die Apfelstücke im Teig gewälzt in dann in die Pfanne. Dann hat man kleine Apfelpfannkuchen und man hat kein Problem mit dem Wenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von meta29 am 1. September 2011 - 21:06.

    da hört sich aber echt lecker anBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können