3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Karamell-Muffins - mit Nüssen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Portion/en

Vorbereitung

  • 200 g Sahne-Karamell-Bonbons, z.B. Muh-Muhs
  • 250 g Äpfel
  • 100 g Haselnüsse

Teig

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 1 Päckchen Backpulver, oder 1/2 Weinsteinbackpulver
  • 4 Stück Eier Gr.M
5

Zubereitung

  1. Sahnebonbons in den Closed lid geben und Bei Stufe 8 ca. 8 Sekunden klein "hacken" (Sichtkontakt) dann umfüllen.

    Nüsse in den Closed lid geben und ebenfalls wenige Sekunden (Sichtkontakt) Stufe 6 klein "hacken" und umfüllen.

    Äpfel vierteln und im Closed lid ca. 3 Sekunden Stufe 4 klein "hacken"  und umfüllen.

     

  2. Teig
  3. Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und ca. 1 min mit Hilfe des Spatels bei Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten.

    Danach die vorher gehakten Zutaten (Karamell-Bonbons, Äpfel und Nüsse) zugeben und Counter-clockwise operation 5-10Sekunden Stufe 3-4 unterrühren. Am Besten auch hier den Spatel zuhilfe nehmen, ich habe auch am Schluss alles nochmal mit dem Spatel verrührt!

     

  4. Backen
  5. Die Masse reicht für 18-24 Muffins. Je nachdem wie voll ihr die Muffinschälchen füllt. Ich mache in der Regel 18 Muffins.

    Nach dem Umfüllen in meine Form backe ich die Muffins ca. 25-30 min bei 175° Ober-/Unterhitze. Bitte schaut einfach beim Backen nach, wann genau sie fertig sind (Stäbchenprobe). Mein Backofen ist niht mehr der neueste und er braucht daher oft länger als andere Öfen. tmrc_emoticons.-(

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Haselnüssen kann man auch sehr gut Walnüsse nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hatte ein Rezept gesucht, bei dem ich meine...

    Verfasst von steyuste am 14. Oktober 2016 - 10:48.

    Ich hatte ein Rezept gesucht, bei dem ich meine Äpfel verwerten konnte und habe dieses tolle Muffin-Rezept gefunden. Haselnüsse hatte ich noch fertig gehackte im Haus und habe diese verwendet - kein Problem! Aus dem Teig habe ich insgesamt 24 Muffins gewonnen - mein mann und ich haben jeweils die Hälfte mit zur Arbeit genommen. unsere Kollegen waren alle durchweg begeistert und einige wollten das Rezept haben Big Smile Jetzt am Sonntag werden sie wieder gebacken,, für die kollegen meines mannes, die leider Sonntag arbeiten müssen Wink Alles in allem - ein tolles einfaches Rezept für sehr leckere Muffins, die einfach nur prima schmecken!

    Es gibt niemanden, der nicht isst und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen. Konfuzius

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die muffins sind sehr sehr sehr lecker...

    Verfasst von Aneleh81 am 14. Oktober 2016 - 04:49.

    die muffins sind sehr sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah, sind die leckkkkker! 

    Verfasst von Klöckchen am 6. Februar 2015 - 07:34.

    Boah, sind die leckkkkker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Alle haben

    Verfasst von detzie227 am 20. Oktober 2014 - 21:46.

    Sehr sehr lecker! Alle haben sich drauf gestürzt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Lob

    Verfasst von SaHu80 am 4. April 2014 - 00:26.

    Vielen Dank für das Lob *sichfreut* ... Toll, wenns nicht nur mir schmeckt! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , jammi, hab

    Verfasst von Babaluna am 3. April 2014 - 23:21.

    Sehr lecker , jammi, hab Mandeln genommen, Walnüsse werde ich aber auch noch mal ausprobieren. Und auch mal ohne Nüsse wie in deinem anderen Rezept  tmrc_emoticons.;)   Nur muss ich beim nächsten Mal drauf achten die Muffins nicht zu voll zu machen, hatte bis kurz unter den Rand und das Karamell lief bei einigen raus und in den Backofen, aber so lecker wie die sind war das nicht so schlimm.  Vielen Dank für das tolle Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee. Sehr lecker.

    Verfasst von Frobese am 7. Februar 2014 - 23:33.

    Super Idee. Sehr lecker. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und sooo

    Verfasst von Jas min am 19. Januar 2014 - 18:53.

    Super lecker und sooo einfach!!!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können