3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Nuss-Kuchen Low carb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Apfel-Nuss-Kuchen Low carb

  • 200 g Haselnüsse
  • 3 Eier
  • 80 g Birkenzucker, Xucker oder auch Xylit genannt
  • 1 TL Zimt
  • 0.5 gestr. TL Zitronenschale
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Äpfel, entkernt und geschält
5

Zubereitung

  1. Die Nüsse in den Mixtopf geben und 10 Sek/St.6 zerkleinern und umfüllen.
  2. Schmetterling einsetzen. Eier, Birkenzucker und Zimt in den Mixtopf geben und 4Min./St. 4 schaumig schlagen.
  3. Schmetterling entfernen. Gemahlene Nüsse, Backpulver und den Apfel zugeben. 10Sek./St.4 vermischen.
  4. 6 kleine Einmachgläser einfetten und mit gemahlenen Nüssen ausstreuen.
    Den Teig gleichmäßig einfüllen und bei 160°C im Backofen 30 Minuten ohne Deckel backen.
    Die Gläser Max zu 2/3 befüllen, damit nicht überläuft.
    In Deckel auf die noch heißen Gläser schrauben, so hält sich der Kuchen auch mal 3-4 Tage. Theoretisch😜
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Haselnüsse können auch durch Mandeln oder Walnüsse ganz oder teilweise ersetzt werden.
Wer keinen Apfel mag, kann diesen durch 200g Karotten ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das tolle Rezept. Habe den Kuchen...

    Verfasst von Schleck-Schnecken am 10. Oktober 2017 - 15:16.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Habe den Kuchen in der Form mit Sahne serviert, super gut. Werde auch noch die Variante mit Karotte ausprobieren. Von mir volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Tülayla am 27. April 2017 - 17:47.

    👍Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tuumllayla...

    Verfasst von steuerordner2 am 27. April 2017 - 13:51.

    Tülayla:
    Hallo, ich habe den Apfel geviertelt und dann einfach in den Mixtopf gegeben.
    Klein wird er dann automatisch in den 10 Sek. bei Stufe 4.
    Viele Grüße

    Ein Tag ohne Thermomix ist ein verlorener Tag! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen und vielen lieben Dank fuumlr dieses...

    Verfasst von Tülayla am 27. April 2017 - 08:43.

    Guten Morgen und vielen lieben Dank für dieses Rezept.
    Kannst Du mir nur kurz noch sagen, in welcher Form der Apfel in Schritt 3 dazukommt? Hattest Du ihn vorher schon zerkleinert oder bleibt er in groben Stücken, bzw. wird er dann bei 10sec/St.4 klein?
    Lieben Dank für Deine Antwort/Rezeptergänzung.
    Sterne folgen nach dem Backen, viele Grüße Tülay Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können