3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel Nuss Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 500 g Äpfel, geschält, entkernt
  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Teelöffel Zimt, gestrichen
  • 100 g Walnüsse, gehackt
  • eventuell Puderzucker oder Kuvertüre
5

Zubereitung

  1. Walnüsse vorsichtig zerkleinern, es sollen kleine Stücke übrig bleiben (4 Sek/Stufe 4). In eine Schale füllen, dann die Äpfel ebenso vorsichtig zerkleinern, bei Bedarf mehrmals schauen. Die Äpfel in die gleiche Schüssel wie die Walnüsse tun. Die Butter mit Zucker und Eiern im Closed lid schaumig rühren (30 sek/Stufe 5) . Dann das mit Backpulver vermischte  Mehl unterrühren. ( 5-10 sek/Stufe 8 )  Zimt dazugeben und anschließend die klein geschnittenen Äpfel und die Walnüsse unterheben.

    Den Teig in Muffinformen füllen und bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Garprobe nicht vergessen, da ja jeder Ofen anders ist.

    Nach dem Auskühlen kann man, wenn mal will, die Muffins noch mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokolade glasieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare