3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Streusel-Kuchen gerührt, nicht geschüttelt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/4 l Milch

Belag

  • 4 - 5 Stück Äpfel, entkernt

Streusel

  • 220 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 120 g Butter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Ratz-Fatz - fertig
  1. Alle Teig-Zutaten im Closed lid 2 min / St. 4 aufschlagen und in die gefettete Springform überführen. Closed lid kann im geleerten Zustand direkt für die Äpfel genutzt werden ...

    .

    Von den Äpfeln Kerngehäuse, Stiel und Blütenrest entfernen und geachtelt in den Closed lid überführen. 10 s / St. 4 zerkleinern (ggfs. mit dem Spatel vom Rand nach unten führen und 5 s / St. 4 nachlegen). Die Apfelstücke sollten kein Brei sein aber auch keine Größe über 1 cm haben ...

    .

    Apfelschnitzel gut auf dem Rührteig verteilen (sie dürfen zum Teil im Teig versinken. Closed lid kann im geleerten Zustand direkt für die Streusel genutzt werden.

    .

    Alle Streusel-Zutaten im Closed lid 2 min / Dough mode kneten und auf die Apfelmasse verteilen. Der Teig sollte 'schon streuselig' aus dem Closed lid kommen. Ist er zu teigig fehlt Mehl ...

    .

    Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C / Umluft / 45 min backen. 20 min im geöffneten Backofen auskühlen lassen und Rand vorsichtig lösen. Danach in der Springform auskühlen lassen und kalt auf einen Tortenteller überführen.

     

    tmrc_emoticons.)

     

    Viel Spass und guten Appetit ...

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer Sahne mag hat einen dankbaren Untergrund ...

tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell gemacht,und super lecker....

    Verfasst von BruniStff am 19. September 2017 - 13:07.

    Schnell gemacht,und super lecker.
    Habe noch Bittermandel-Öl hinzugefügt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne werden leider nicht angezeigt,...

    Verfasst von BruniStff am 19. September 2017 - 13:01.

    Sterne werden leider nicht angezeigt,Wink
    Volle Punktzahl Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können