3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel - Streußelkuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Streußel

  • 60 g Butter
  • 55 g Zucker
  • 80 g Mehl

Belag

  • 6-8 Äpfel
  • 6
    50min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Closed lid

    Zubereitung1.Butter, Zucker und Eier in den Closed lid geben und 5 Sek./ Stufe 3-4 verrühren. Mit dem Spatel den Teig runter schieben. Mehl und Backpulver zugeben und 50Sek./Dough modekneten.2.Den Teig in eine gefettete Backform geben.

    3. Die geschälten und geviertelten Apfel darauf legen.4. Die Zutaten für die Streußel in den Closed lidgeben und 1MinDough mode 5.Die Streußel auf den Teig setzen und bei 175°C Umluft ca. 20 Minuten gold gelbbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker und saftig auch mit Rababer...

    Verfasst von Tenni am 10. Juni 2018 - 20:18.

    Sehr sehr lecker und saftig auch mit Rababer ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von ffriese am 4. Juni 2016 - 23:52.

    Sehr lecker! Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker.

    Verfasst von Susann dimarco-2612 am 4. Juni 2016 - 23:16.

    Sehr sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider haben wir nur das

    Verfasst von HannaB am 19. Juli 2015 - 22:18.

    Leider haben wir nur das Rezept und nicht die Kommentare gelesen. Mit 20 Minuten Backzeit kommt man definitiv nicht hin. Bitte unbedingt ändern, sonst fällt auch beim Nächsten das Kaffeetrinken aus. tmrc_emoticons.(

    Liebe Grüße von


    Hanna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe krebse16, die

    Verfasst von mimi050662 am 15. September 2014 - 08:53.

    Hallo liebe krebse16,

    die Änderung hatte ich sofort vorgenommen ......, und da steht seit gestern 18:30 Uhr--- 40 minuten

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo mimi050662 am besten

    Verfasst von krebse16 am 15. September 2014 - 00:57.

    hallo mimi050662

    am besten änderst du das in deinem Rezept (das kannst nur du selbst). Das geht auch nachträglich. Nicht jeder liest vorher die ganzen Kommentare. tmrc_emoticons.;)

    LG.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja sry ist vollkommen richtig

    Verfasst von mimi050662 am 14. September 2014 - 20:41.

    ja sry ist vollkommen richtig --habe mich mit den 20 minuten vertan -- sollten 40 minuten sein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist 20 Min. nicht ein

    Verfasst von krebse16 am 14. September 2014 - 18:05.

    Ist 20 Min. nicht ein bisschen arg wenig Backzeit? Müsste der nicht mind. 30 Min. in den Ofen - vor allem mit den Streuseln?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können