3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel- Zimt Rührkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Ca. 12 Kuchenstücke

  • 180 g Pflanzenöl, Z.B. Sonnenblumenöl
  • 300 g Zucker
  • 3 Eier
  • 3 EL Wasser
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 200 g Äpfel, Geschält und in kleine Stücke geschnitten
  • 100 g Haselnüsse gem.
5

Zubereitung

    Zutaten:
  1. Öl, Zucker, Eier und Wasser 15 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.

    Anschließend Mehl, Zimt, Natron und Salz zugeben, nochmals 15 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.

    Abschließend die Äpfel und die gemahlenen Haselnüsse zuwiegen, 1 Minute, Stufe 2, Counter-clockwise operation, mithilfe des Spatels einarbeiten.

    Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte oder eingefettete Springform füllen. 1 Stunde bei 190- 200 Grad backen.  Noch ein wenig Verzierung (Guss, Puderzucker, je nach Lust und Laune) obendrauf- fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kuchen ist schön aufgegangen. Mangels...

    Verfasst von Recharie am 15. Oktober 2016 - 10:32.

    Kuchen ist schön aufgegangen. Mangels Nüsse hab ich gemahlene Mandeln genommen. Allerdings habe ich auch nur 250 g Zucker verwendet und mir kam er immer noch sehr süß vor. Werde das nächste mal vermutlich nur 220 g Zucker verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Der Kuchen war

    Verfasst von Stocki123 am 5. Mai 2016 - 11:36.

    Super Rezept!

    Der Kuchen war locker und hat sehr gut geschmeckt!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .

    Verfasst von Luise70 am 29. Juni 2014 - 13:39.

    .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können