3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelbrot (von Anneli)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Apfelbrot (von Anneli)

  • 750 Gramm Äpfel, geschält, geviertelt
  • 140 Gramm Zucker
  • 30 Gramm Zitronensaft
  • 120 Gramm ganze Nüsse (Nussmix)
  • 120 Gramm Rosinen
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 400 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
    4h 15min
    Zubereitung 4h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1) 750gr. geschälte, geviertelte Äpfel in dem TM
    2) 140gr. Zucker und 30gr. Zitronensaft dazu
    -> 5-7 Sek./St. 4-5 (Achtung - die Äpfel nur "schreddern" nicht zu Mus verarbeiten)
    -> diese Masse ca. 4h kalt stellen und ziehen lassen
    -------------------------
    3) die durchgezogene Apfelmasse und die restlichen Zutaten wieder in den TM -> alles 10 Sek./Counter-clockwise operation/St.4-5 gut verrühren
    4) Masse in eine Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 70 min. backen;
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Meine Familie liebt dieses Apfelbrot 😋
Ich persönlich lasse die Rosinen immer raus, da ich die nicht mag!
Das Originalrezept meiner Kollegin sagt: Äpfel raspeln ... also wirklich aufpassen dass die Äpfel im TM nicht zu Mus werden, dann wird das Brot nämlich zu matschig ...
(kommt immer auf den Apfel an...) - dieses Rezept einigt sich hervorragend für Fallobst 😄👍


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare