3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen auf dem Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Hefeteig

  • 1 Hefe
  • 200 Gramm Margarine
  • 200 Gramm Milch
  • 750 Gramm Mehl
  • 4 Eigelb
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Esslöffel selbstgemachter Vanillzucker

Füllung

  • 1 Kg Äpfel
  • Saft einer Zitrone
  • Schale einer Zitrone

zum Bestreichen

  • Eigelb-Milch-Gemisch

Auf Boden streuen

  • etwas Semmelbrösel
  • etwas Zucker
  • etwas Zimt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Teigzubereitung:

    Die Hefe, Margarine und die Milch 4 Min./37°/St.1 erwärmen. Restliche Zutaten für den Hefeteig dazugeben und 4 Min./Dough mode kneten.
    Den Teig in eine andere Schüssel umfüllen und ca. 1 Std. gehen lassen.

    Füllung:
    In der Zwischenzeit kann die Füllung zubereitet werden. Dazu die Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und zusammen mit dem Saft und der Schale einer Zitrone 7Sek./St.4 zerkleinern.

    Nach der Gehzeit des Teiges:
    2/3 des Teiges ausrollen und als Boden in ein Backblech legen. Darauf Semmelbrösel (verhindert das Durchweichen), Zucker und Zimt darüberstreuen. Die Äpfel werden, bevor sie auf den aufgerollten Teig gelegt werden, etwas ausgedrückt, damit nicht zu viel Saft dabei ist. Nun den restlichen Teig genauso groß wie das erste Teil ausrollen und auf die Füllung legen.

    Mit der Eigelb-Milch-Mischung bestreichen, den oberen Teil des Teiges (Deckel) mit einer Gabel etwas einstechen und bei 180° ca. 1/2 Stunde backen.




10
11

Tipp

Nach Wunsch kann in die Füllung auch noch Rosinen untergemischt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren