3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen einfach


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 1 Stück Zitrone unbehandelt
  • 120 g Halbfettmagarine
  • 50 g Fruchtzucker
  • 2 TL Vanillezucker, selbstgmachter
  • 3 Stück Eier
  • 75 g Dinkelkörner
  • 125 g Weizenmehl 1050
  • 3 TL Backpulver, selbstgemachtes
  • 1000 g Äpfel
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Milch 1,5%
  • 30 g Mandeln
  • 1 TL Puderzucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Apfelkuchen
  1. Mandeln in den Topf und 5 Sek Stufe 4-5 hacken  UMFÜLLEN

    Dinkel auf Stufe 10 1 Min. mahlen und UMFÜLLEN

    Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen und auf die Seite stellen

    ca. 1 Kg Äpfel vierteln und mit dem Zitronensaft in den Closed lidund auf Stufe 4 /4 Sek. mit Hilfe des Spatels zerkleinern und UMFÜLLEN

    120 g Halbfettmagarine

    3 Eier

    50 g Fruchtzucker

    2 TL Vanillezucker auf Stufe 4 ca 10 Sek. verrühren

    dann 

    Mehl, Backpulver, und den Zitronenabrieb dazu und weitere 5 Sek auf Stufe 4 verrühren

    die Hälfte vom Teig in eine runde Silikonform 

    Äpfel drauf

    zu der anderen Hälfe die 2 EL Milch, kurz verrühren und den etwas flüssigeren Teig auf die Äpfel verteilen.

    die Mandeln auf den Teig bestreuen und bei 

    180 Grad 45 Min Umluft backen.

    auskühlen lassen und mit dem Puderzucker bestreuen.

    WW Tauglich ...pro Stück 4 **

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Junikäfer1, hab es

    Verfasst von nady1960 am 23. Oktober 2014 - 08:26.

    Hallo Junikäfer1, hab es geändert. Eigentlich waren es im Rezept 80 g Zucker, ich habe es aber mit 50 g Fruchtzucker ersetzt, da ich der Meinung bin, Fruchtzucker ist etwas süßer. Ich habe es geändert. LG Nady

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an. Bei den

    Verfasst von Junikäfer1 am 21. Oktober 2014 - 20:27.

    Hört sich gut an. Bei den Zutaten stehen 50 g Fruchtzucker, im Rezept stehen 80 g. 80 g stimmen, oder?

    Lg Junikäfer1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können