3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen im Varoma Varomakuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Portion/en

Teig

  • 2 Äpfel
  • 120 Gramm Butter
  • 120 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 120 Gramm Mehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 0,5 Teelöffel Zimt
  • 1 EL Kakao
  • 1 EL Rum oder Apfelsaft
5

Zubereitung

    Äpfel
  1. 1. Als erstes die Äpfel schälen in grobe Stücke schneiden und in den Closed lid geben! 4 Sek./St. 4. Wer es kleiner mag evlt. etwas länger! 

    2. Die Äpfel umfüllen und mit 1 EL Rum oder Apfelsaft vermischen und vorerst beiseite stellen!

  2. Teig
  3. 1. Den Butter im Closed lid 2 Min./37°/St.2 schmelzen! Zucker, Vanillezucker und Einer ebenfalls in den Closed lid geben und 3 Min./St. 4 rühren.

    2. Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt in den Closed lid geben und 1 Min./St.4 vermischen. 

    3. Die Masse mit einem Spatel runter schieben und dann die Äpfel zu der Masse in den Closed lid geben. Das ganze 10 Sek./Counter-clockwise operation/St. 3 vermengen!

     

     

  4. Varoma
  5. 1. Eine Springform oder Guglhupfform mit 18 cm fetten und mit Paniermehl ausstreuen. 

    2. Den Teig einfüllen und gleichmäßig verteilen und die Form mit Klarsichtfolie abdecken. (Wichtig) 

    3. In den Closed lid 1000 Gramm Wasser geben, den Deckel schließen und den Varoma oben draufstellen. 

    4. Die Springform in den Varoma stellen und den Deckel des Varoma oben drauf.

    5. Nun 60 Min./Varoma/St.1 backen. 

    6. Den Kuchen aus dem Varoma nehmen, etwas abkhlen lassen und dann stürzen.

    7. Viel Spass beim Nachmachen und lasst es euch schmecken!!

    8. Wer mag kann den Kuchen noch glasieren oder mit Puderzucker bestäuben! 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

//www.amazon.de/gp/product/B00CG3SL1O/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Ich habe mir diese Form gekauft!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen hat geschmeckt und war saftig, aber ich...

    Verfasst von Linda E. am 5. September 2017 - 23:34.

    Der Kuchen hat geschmeckt und war saftig, aber ich sehe trotzdem nicht den Sinn einen Kuchen im Varoma zu machen. Außer es würde vielleicht weniger Strom verbrauchen...Ich würde ihn daher nicht noch mal machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Kuchen war nach 60Minuten immer noch sehr...

    Verfasst von emu am 26. Oktober 2016 - 17:38.

    der Kuchen war nach 60Minuten immer noch sehr flüssig, musste dann weitere 40Minuten dranhängen, dann war er aber fertig. Suuuper lecker, Geschmacklich bekommst Du ganz klare 5Sterne, das einzige was ich nächstes Mal machen werde, ist den Zucker auf 80g zu reduzieren.

    Danke für das tolle Rezept:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist ein Traum. Habe die Äpfel 8...

    Verfasst von lovela am 21. Oktober 2016 - 16:19.

    Der Kuchen ist ein Traum. Habe die Äpfel 8 sek auf Stufe 4 geschreddert und mit Zitronensaft und 1 EL Rum getränkt. In den Topf 1200gr Wasser vorher im Wasserkocher heiß gemacht . In den Varoma 3 EL über Kreuz unterlegt damit die 18 cm Springform etwas mehr Dampf abbekommt.Sonst alles so wie schon beschrieben. 1 Std Varoma Stufe 1.war optimal. Super fluffig und sehr saftig.die ganze Familie war begeistert. Schade dass der Kuchen so klein ist. Love 5 Sterne leider funktioniert die Sternevergabe nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dat war jut. Wird auf Garantie nochmal gebacken.

    Verfasst von Fruntsee am 16. Oktober 2016 - 14:41.

    Dat war jut. Wird auf Garantie nochmal gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker, sehr saftig und fluffig!!!

    Verfasst von Moggelmaus am 20. September 2016 - 14:47.

    Megalecker, sehr saftig und fluffig!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend 

    Verfasst von JosiDieErste am 27. Juli 2016 - 21:08.

    Hervorragend  Love

    Jeder Tag ist ein Geschenk - manchmal ist er aber echt miserabel verpackt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker

    Verfasst von christian70 am 6. Juni 2016 - 17:06.

    Saulecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin recht zufrieden, ist ein

    Verfasst von michimausi am 28. Mai 2016 - 19:02.

    Bin recht zufrieden, ist ein sehr feuchter Kuchen für zwischendurch, für Gäste würde ich ihn nicht machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist der Teig noch

    Verfasst von Morli71 am 26. Mai 2016 - 11:43.

    Bei mir ist der Teig noch total flüssig! Stecke ihn jetzt mal für eine halbe Stunde noch in den Ofen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo !  Ich habe eine Frage

    Verfasst von Ela 1976 am 18. Mai 2016 - 23:43.

    Hallo !  Ich habe eine Frage und zwarbhastb du ihn ja umgewandelt in glutenfrei. Welches Mehl hast du dafür verwendet ???  Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen tmrc_emoticons.-)  danke 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von saha2012 am 12. März 2016 - 13:42.

    Vielen Dank für das Rezept. Für unseren Geschmack hätte der Kuchen noch ein bisschen länger im Varoma bleiben können. Beim nächsten mal versuchen wir es mit mehr Schokolade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastischer Kuchen, hat uns

    Verfasst von majaso am 9. März 2016 - 17:44.

    Fantastischer Kuchen, hat uns sehr gut geschmeckt!!! Habe es nur abgewandelt und glutenfrei gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker..... Sogar unsere

    Verfasst von birgit0310 am 7. März 2016 - 20:20.

    Sehr lecker.....

    Sogar unsere Schokoladen- und Apfelkuchen-Hasser haben zugeschlagen....

    Der Rest wurde sogar heimlich weggeputzt....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein super leckerer

    Verfasst von keri73 am 7. März 2016 - 17:26.

    Das ist ein super leckerer Kuchen, habe ihn gestern das erste Mal gebacken und da er so schnell leer war, heute gleich noch mal. Danke für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als der Kuchen fertig war,

    Verfasst von Franziskameisinger@web.de am 6. März 2016 - 18:43.

    Als der Kuchen fertig war, war ich zuerst sehr skeptisch wegen der Konsistenz. Aber als ich das erste Stück probiert habe war ich überzeugt tmrc_emoticons.-) schmeckt wirklich sehr lecker und ist wunderbar saftig! 

     

    Werd ich bestimmt wieder backen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also wenn der fertige Kuchen

    Verfasst von pumpkincat am 13. Februar 2016 - 10:55.

    Also wenn der fertige Kuchen so geil ist wie der Teig..... Love

    schon mal  ***** für den Teig

    happyhappyhappyhappyyyyyyy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker und locker. Da

    Verfasst von Dea13 am 5. Februar 2016 - 08:54.

    Total lecker und locker. Da ich keinen Apfelsaft hatte, habe ich Zitronensaft genommen. War klasse. Gebacken im Gugelhupf hat auch gut funktioniert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich genau ans Rezept

    Verfasst von TanjaMa72 am 31. Januar 2016 - 17:42.

    Habe mich genau ans Rezept gehalten (außer Ei-Ersatz statt richtige Eier, mache ich bei allen Rezepten mit Ei). Leider war der Kuchen nach 60min innen noch nicht durch, eher matschig. Hat aber trotzdem geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Varomakuchen,

    Verfasst von thermolga am 31. Januar 2016 - 12:49.

    Mein erster Varomakuchen, richtig lecker, vielen Dank.

    LG Olga Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • da ich generell keine

    Verfasst von salutsalaud am 14. Januar 2016 - 21:55.

    da ich generell keine Kuchenkruste mag, ist dieses Rezept optimal für mich. Auch alle anderen "Probeesser" fanden in klasse.

    Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein zweiter

    Verfasst von Akeem75 am 20. Oktober 2015 - 21:26.

    Mein zweiter Varomakuchen...Top...beim nächsten mal versuche ich es mit Rosinen zusätzlich Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn eben gebacken..

    Verfasst von Alyce am 3. Oktober 2015 - 17:57.

    Ich habe ihn eben gebacken.. und der war super super saftig, locker..fluffig und einfach lecker.. keine 3 Minuten stand er auf den Tisch.. und weg war er tmrc_emoticons.;)

    Was man wohl beachten muss, ich habe wohl die Löcher vom Varoma zugestellt.. so konnte der Dampf nicht "absickern"... mein Mann hat es noch früh erkannt und mich gerufen.

    Habe dann einfach ein Esslöffel unter der Form und alles ist bestens, einfach toll! 5 Sterne versteht sich tmrc_emoticons.;)

     

    Der schmeckt sicherlich auch gut mit Birnen, das passt perfekt mit der Schokolade zusammen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, das ist der saftigste

    Verfasst von Sabinestonie123 am 29. September 2015 - 00:10.

    Wow, das ist der saftigste Kuchen den ich je gegessen habe. Habe noch eine Schokoladentafel mitgebacken, war so lecker. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach und soooo lecker!

    Verfasst von Joy65 am 23. August 2015 - 22:50.

    So einfach und soooo lecker! Danke für's Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gestern

    Verfasst von an_schi am 21. Juni 2015 - 12:20.

    Habe den Kuchen gestern gebacken und er hat super geschmeckt! Habe ihn jedoch noch 5min länger "gebacken" (wenn man das beim Varoma überhaupt sagen kann  tmrc_emoticons.;) ) und er war von der Konsistenz her prima.

    Wir haben die ersten beiden Stücke rausgeschnitten als er noch warm war und da ist es klar, dass er leichter zerfällt. Komplett abgekühlt hat er sich gut schneiden (und natürlich auch essen) lassen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen ist nicht unser

    Verfasst von HURRI am 29. März 2015 - 21:36.

    Kuchen ist nicht unser Ding

    Bröselig und weich 

    Geschmacklich auch nicht so toll

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo! ich habecsoeben den

    Verfasst von HURRI am 29. März 2015 - 20:11.

    hallo!

    ich habecsoeben den Teig zubereitet für den Varomakuchen 18cm. Hab mich exakt ans Rezept gehalten.

    irgendwie hab ich total viel Teig. Aus dem übrigen Teig habe ich noch 6 Muffins rausbekommen.

    Mal abwarten wenn Kuchen und Muffins fertig gebacken sind.

    LG

    Hurri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Varoma Kuchen und

    Verfasst von urmeline2500 am 15. März 2015 - 16:36.

    Mein erster Varoma Kuchen und soooooo lecker ist er!! Super fluffig, auch wenn er beim essen etwas auseinander fällt. Geschmacklich einfach top !! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und mal was anderes

    Verfasst von alecabal am 2. März 2015 - 18:14.

    Sehr gut und mal was anderes tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Da ich keine

    Verfasst von resita am 28. Februar 2015 - 16:19.

    Sehr lecker!

    Da ich keine kleine Kuchenform hatte, nahm ich eine Jenaer Glasform Durchmesser 18cm. In den Varoma legte ich drei Eislöffel auf die ich die Glasform stellte (mit Folie zugedeckt). Zeitmäßig gab ich 10 min. zu.

    Es hat super geklappt! (Im Backofen war nämlich das Brot, 3Std.Niedrigstufe) Mit Schokoladenguß überzogen, sehr luftig und sehr lecker!

    Danke!!

     

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade als

    Verfasst von Anka92 am 23. Februar 2015 - 16:31.

    Gerade als Mini-Geburtstagskuchen für meinen Freund gebacken. Duftet sehr lecker und sieht super aus. Probiert wird leider erst morgen zum Frühstück, aber er hat trotzdem schon mal 5 Sterne verdient tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich nur eine 16er

    Verfasst von Colle9 am 17. November 2014 - 13:16.

    Da ich nur eine 16er Gugelhupfform habe, hab ich von Butter, Mehl und Zucker nur 100g genommen und dem Teig noch paar Walnüsse mit den Äpfeln hinzugefügt... Bin gespannt!!! Der Teig war schon mal sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Natürlich kann man den Kuchen

    Verfasst von Rehlein84 am 8. November 2014 - 12:29.

    Natürlich kann man den Kuchen nicht mit einem Kuchen aus dem Backofen vergleichen, aber das Rezept selbst ist super lecker. Ich habe den Kuchen eigentlich nur ausprobiert, weil mein Backofen einige Wochen kaputt war und wir trotzdem so Lust auf selbstgemachten Kuchen hatten. Ich werde den Kuchen auf jeden Fall wieder backen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen auch aus

    Verfasst von krakiee am 3. November 2014 - 23:01.

    Habe den Kuchen auch aus Neugier unbedingt machen müssen!!! Aber das Fazit für uns ist: absolut nicht zu vergleichen mit einem Kuchen der aus dem Ofen kommt. War gut auszuprobieren, aber ich bleibe in Zukunft beim Backofen-Kuchen! 

    Der Varoma-Kuchen ist zwar super fluffig, ist uns auch nicht zerbrochen, und er schmeckt auch, aber er ist geschmacklich nicht mal annähernd mit einem Kuchen aus dem Backofen zu vergleichen, der im Geschmack viel intensiver und leckerer ist, als dieser hier. Auch fehlt natürlich obendrauf die leckere Krust, da der Kuchen sehr feucht ist!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Varomaapfelkuchen, ich muss

    Verfasst von Pukki am 19. Oktober 2014 - 17:09.

    Varomaapfelkuchen, ich muss sagen, ich war sehr skeptisch. Aber was soll ich sagen, er war super lecker.Vielleicht etwas locker,aber lecker. Mach ich sicher noch öfter. Danke für das tolle Rezept. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch! Super saftig!

    Verfasst von Boszi am 25. September 2014 - 17:14.

    Fantastisch! Super saftig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm das versteh ich nicht,

    Verfasst von Wuzlmama1983 am 27. August 2014 - 19:03.

    Hmmm das versteh ich nicht, die Form passt genau rein! Dann muss es eine andere sein, die du hast??? Kannst du hier ein Bild einfügen? LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir passt die Form gar

    Verfasst von kleinerEngel am 26. August 2014 - 21:38.

    tmrc_emoticons.~ Bei mir passt die Form gar nicht in den Varoma. Wie hast du das gemacht?

    Ich habe ihn dann mit einer kleinen Herzform gemacht - aber leider ist er sehr sehr locker und dadurch auseinander gefallen. Habe mich aber an deine Angaben gehalten. tmrc_emoticons.( 

    Geschmacklich aber KLASSE!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe schon andere Kuchen

    Verfasst von aerocancun am 20. August 2014 - 21:11.

    Ich habe schon andere Kuchen im Varoma "gebacken" und es hat immer gut geklappt. Es reichen für die 60 Minuten Garzeit aber 1.000 g Wasser und Stufe 1. Stufe 3 ist nur unnötig laut und durch den halben Liter Wasser mehr kommt auch nicht mehr Dampf. Einfach mal versuchen!!  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich voll lecker

    Verfasst von Mottikalotti am 20. August 2014 - 20:13.

    Hört sich voll lecker an!!

    das werde ich morgen direkt mal ausprobieren!! Für die Idee schon mal vorab 5 Punkte!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können