3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Schmand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Apfelkuchen mit Schmand

  • Für den Teig:
  • 170 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • Apfelfüllung:
  • 900 g Äpfel ohne Schale
  • 4 EL Rum
  • 2 EL Zitronensaft
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Rosinen
  • 30 g Mandelblättchen
  • Guss:
  • 400 g Schmand
  • 400 g Sahne
  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • 4 EL Zucker
  • 70 g Mandelblättchen
  • zur Verzierung:
  • 70 g Puderzucker
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 1 EL warmes Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Und so gehts
  1. Ofen auf 200°C vorheizen, Springform 28cm einfetten

    Für den Teig alle Zutaten in denClosed lidwiegen und 50Sek/Stufe4 rühren. Teig in die Springform streichen.



    Alle Zutaten für die Apfelfüllung (außer Rosinen und Mandelblättchen) in den Closed lidgeben und mit Hilfe des Spatels 8 Sek/Stufe 5 zerkleinern und vermischen. Rosinen und Mandelblättchen zugeben und mit der Hand vermengen. Äpfel auf den Teig geben.



    Zum Schluss die Zutaten für den Guss (außer Mandelblättchen) in denClosed lid geben und 10Sek/Stufe4 vermengen, über die Apfelfüllung geben und mit den Mandelblättchen bestreuen.



    Im vorgeheizen Ofen ca 60 Minuten bei 200°C backen.



    Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, den Puderzucker mit dem Bittermandelaroma und dem Wasser vermischen und als Verzierung auf den Kuchen spritzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen ist sehr schnell fertig und schmeckt auch ohne Rosinen und Rum.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • HALLO, ...

    Verfasst von Moni Car am 28. September 2016 - 07:29.

    HALLO,

    Ich gabe den Kuchen im Backofen (Ober/Unterhitze).

    Bin mal gespannt wie er wird...

    Sterne gibt es später. , aber für die Zubereitung 3 Sterne....

    Super einfachSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist das Umluft oder Ober-Unterhitze?

    Verfasst von Kateoppenheimer am 19. September 2016 - 06:52.

    ist das Umluft oder Ober-Unterhitze?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super lecker rezept.meine Familie war...

    Verfasst von kotokomo am 17. September 2016 - 11:19.

    Hallo, super lecker rezept.meine Familie war begeistert,aber bitter Mandelaroma im zuckerguss werde ich mir sparen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  :) 

    Verfasst von ittikoch11 am 5. Mai 2016 - 20:21.

    Sehr lecker!  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an,

    Verfasst von berna03 am 26. Januar 2016 - 12:13.

    Hört sich sehr lecker an, werde ich bei Gelegenheit probieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können