3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen nach russischer Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 320 g geschälte und in Viertel geschnittene Äpfel
  • 1 kleines Fläschchen Rumaroma
  • 250 g Margarine
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 125 g Haselnüsse
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 1/2 TL Zimt
  • 1 1/2 TL Kakao
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Unbedint über Nacht durchziehen lassen, so schmeckt der Kuchen noch saftiger.

    Äpfel in den Closed lid geben und zerkleinern ca. 5 Sek./Stufe 3-4. In eine Schüssel umfüllen und mit dem Rumaroma vermengen.

    Rührteig: Margarine, Eier, Zucker, Haselnüsse in den Closed lid geben und cremig rühren. 50 Sek./Stufe 6. Mehl, Backpulver, Zimt, Kakao dazugeben und unterrühren 30 Sek./Stufe 6. Äpfel dazugeben und unterheben, evtl. den Spatel zum MItrühren verwenden 20 Sek./Counter-clockwise operationStufe 4

    Den Teig in eine gefettete Springform geben und backen. Backzeit 180°, ca 45-50 Minuten.

    Wer will kann den Kuchen auch noch mit Schokoladenguss überziehen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist der meistgebackene

    Verfasst von zitroni6 am 5. Oktober 2013 - 01:41.

    Das ist der meistgebackene Kuchen von mir ,bevor ich den TM hatte. Werd ich gleich mal ausprobieren mit TM. Die 5 Sterne gibts schon jetzt, ich weiß ja dass er klasse ist. Ich mach ihn aber fast noch öfter mit Kirschen statt Äpfel ( muss man nur das Glas öffnen, ist bequemer tmrc_emoticons.;-) und auch total gut.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können