3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelstreuselkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Teig

  • 600 g Mehl 405
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 275 g Zucker
  • 2 geh. TL Vanillezucker
  • 325 g weiche Butter
  • 1 Ei

Belag

  • 1000 g Äpfel, ungeschält, geviertelt
  • 200 g Aprikosenmarmelade, ohne Stücke
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und erst auf Stufe 3-4 20 Sek. vermischen und dann noch mit derDough mode 2 Minuten zu einem Streuselteig verarbeiten. 2/3 des Teigs in eine Fettpfanne (32x39) verteilen und aals Boden andrücken. einen Rand von 2 cm hochziehen. (geht auch auf einem Blech, da langt der Teig aber nicht für die ganze Fläche. beim Belagverteilen hier einfach einen Rand von 1 cm rundherum freilassen, da Marmelade etwas läuft(lecker, gibt nette Kruste)) Rest des Teigs beiseite stellen.

  2. Belag
  3. Äpfel im Mixtopf in 2 Schritten 2-3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Achtung, dass sie nicht matschig werden. Aprikosenmarmelade dünn auf dem Teigboden verstreichen. Äpfel auf dem Boden verteilen. Den restlichen Teig als Streusel darüber geben. 

    175° Umluft/1. Stufe von unten/50 Minuten

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Geht auch mit 1,2 kg frischen Aprikosen oder 3 Dosen à 850 ml

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare