Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelwähe


Drucken:
4

Zutaten

6 Stück

Apfelwähe

Teig

  • 225 Gramm Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 75 Gramm Butter
  • 250 Gramm Magerquark

Belag

  • 40 Gramm Haselnüsse, gemahlen
  • 3 Äpfel, in 2 mm Spalten

Guss

  • 350 Gramm Sahne
  • 2 Eier
  • 60 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Speisestärke
  • 10 Gramm Vanillezucker, selbstgemacht
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2 Min./Dough mode kneten.
  2. Eine Springform 28 cm mit Backpapier auslegen und Teig ausrollen und einen Rand hochziehen.
    Den Teig in der Form 30 Minuten kühlen. Danach mit einer Gabel dicht einstechen
  3. Nüsse auf dem Teig verteilen und darauf die Apfelspalten ziegelförmig legen.
  4. Backofen auf 220°Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. 200 g Sahne 1 Min. 30 Sek./Stufe 3 flaumig schlagen.
  6. Die restlichen Zutaten für den Guss in den Mixtopf dazugeben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren und dann über die Äpfel gießen.
  7. In der unteren Hälfte des Ofens ca. 30 Minuten backen und auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach belieben mit Sahne oder Vanilleeis servieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare