3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen-Jogurt-Tarte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 1 Dose Aprikosen 850 ml, abgetropft
  • 150 g Mehl 405
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Van.-Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 75 ml Oel
  • 75 g Naturjoghurt 3,5 %
  • Aprikosenkonfitüre
  • Puderzucker
  • Fett und Mehl für die Form
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Aprikosen auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

    Mehl, Backpulver, Zucker, eine Prise Salz und den Vanillezucker Stufe 3 kurz mischen.

    Eier, Oel und Jogurt zufügen ca.1 Minute Stufe 3 oder 4 mischen.

    Den Teig in eine gefettete mit Mehl ausgestreute Springfirm (26 cm Durchmesser) geben.

    Aprikosen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grat Umluft) 40 Minuten Backen.

    Nach 25 Minuten den Kuchen abdecken, sonst wird er zu dunkel.

    Tarte aus dem Ofen nehmen und auf ein Gitter setzen.

    Die Aprikosen mittels Backpinsel mit der Konfitüre bestreichen.

    Tarte auskühlen lassen und den Rand mit Puderzucker bestreuen.

     

     

     

  2. Nach 25 Minuten den Kuchen mit Backpapier abdecken - sonst wird er zu dunkel

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare