3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen-Streusel-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Belag:

  • 2 Dosen Aprikosen

Streusel:

  • 200 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillinzucker selbstgemacht
  • 125 Gramm Butter oder Margarine
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Teig:

  • 200 Gramm Magerquark
  • 90 Gramm Milch
  • 120 Gramm Öl
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillinzucker selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 400 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen und 1 gestr. TL Backpulver
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Aprikosen gut abtropfen lassen
  1. Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Fett und Zimt in den Closed lid geben und 20 Sekunden Stufe 4 verrühren. Die Streusel umfüllen.

    Für den Teig Quark, Milch, Öl, Ei, Zucker, Vanillinzucker und Salz in den Closed lid geben und 20 Sekunden Stufe 4 verrühren. Das Mehl und das Backpulver zu dem Teig in den Closed lid geben und mit Hilfe des Spatels 30 Sekunden Stufe 4 unterkneten.

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen, mit den Aprikosen belegen und zum Schluß die Streusel gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei 150-170 Grad Heißluft in der 1. Schiene von unten 35-45 Minuten goldgelb backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare