3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen-Streusel-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Belag:

  • 2 Dosen Aprikosen

Streusel:

  • 200 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillinzucker selbstgemacht
  • 125 Gramm Butter oder Margarine
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Teig:

  • 200 Gramm Magerquark
  • 90 Gramm Milch
  • 120 Gramm Öl
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillinzucker selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 400 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen und 1 gestr. TL Backpulver
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Aprikosen gut abtropfen lassen
  1. Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Fett und Zimt in den geben und 20 Sekunden Stufe 4 verrühren. Die Streusel umfüllen.

    Für den Teig Quark, Milch, Öl, Ei, Zucker, Vanillinzucker und Salz in den geben und 20 Sekunden Stufe 4 verrühren. Das Mehl und das Backpulver zu dem Teig in den geben und mit Hilfe des Spatels 30 Sekunden Stufe 4 unterkneten.

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen, mit den Aprikosen belegen und zum Schluß die Streusel gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Bei 150-170 Grad Heißluft in der 1. Schiene von unten 35-45 Minuten goldgelb backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare