3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosenküsschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

1 Dose Aprikosen, 850 ml

  • 2 Eier
  • 200 g Buttermilch
  • 75 g Backöl mit Mandelgeschmack, oder Sonnenblumenöl
  • 90 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker, Tütchen oder selbst gemacht
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Zitrone, ausgepresst
  • 250 g Mehl
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 75 g Mascarpone
  • 75 g Magerquark
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 EL Aprikosenmarmelade
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ein 12er Mufffinblech mit Papiermanschetten füllen.

    Aprikosen abgießen und mit Küchenpapier trocken tupfen

     

    Für den Teig:

    1 Ei, Öl, Buttermilch, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronensaft in den Mixtopf geben 15s Stufe 4 verquirlen.

    Mehl und Backpulver zugeben, 10s Stufe 4 vermischen

    falls an der Topfwand viel Mehl hängt, dieses mit dem Spatel herunterschieben und nochmal 5s Stufe 4 verrühren.

    Teig gleichmäßig in die Mulden füllen

     

    Für die Füllung:

    Mascarpone, Quark, 1 Ei, Stärke und Marmelade in den Mixtopf geben (braucht nicht vorher gespült werden) 15 s Stufe 4 verrühren

    Jetzt in jede Mulde eine Aprikosenhälfte mit der Wölbung nach unten setzen. In die Wölbung 1 Teelöffel Füllung geben und eine weitere Aprikosenhälfte mit der Wölbung nach oben aufsetzen (siehe Foto)

    Den Rest Füllung über den Aprikosen verteilen.

    25 - 30 min bei 175 Grad backen

    Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren

    Guten Appetit tmrc_emoticons.-)

     

    Das Rezept stammt aus der "Kochen und Geniessen", ich habs leicht variiert und thermomix tauglich gemacht tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Köstlich! Habe allerdings 24 Stück mit...

    Verfasst von Frau Böller am 31. Dezember 2016 - 15:32.

    Köstlich! Habe allerdings 24 Stück mit der angegebenen Menge erhalten Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Die wird´s

    Verfasst von mohrle888 am 3. Mai 2016 - 11:34.

    Super lecker! Die wird´s jetzt öfters geben!  Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können