3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosentarte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • Teig
  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter, kalt, in Stücken
  • 65 g Wasser , kalt (evtl. mit Eiswürfeln kühlen)
  • Belag
  • 50 g Zucker
  • 500 g Schmand
  • 1 Ei
  • 20 g Speisestärke
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 EL Zitronenschale, gerieben
  • 25 g Zitronensaft
  • 1 Dose Aprikosen, hälften , abgetropft 450 g
  • 70 g Aprikosenkonfitüre
  • 30 g Aprikosensaft, or Orangensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:

    • Mehl, Butter und Wasser in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 7 zu einem Teig verarbeiten und 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
    • Teig in eine geölte Tarteform (Ø 28 cm) drücken und im vorgeheizten Backofen blind vorbacken.

    Belag:

    • Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
    • Schmand, Ei, Speisestärke, Vanillezucker, Zitronenschale und Zitronensaft zugeben, 20 Sek./Stufe 3 verrühren und auf den Boden streichen.
    • Mixtopf spülen.
    • Aprikosenhälften mit der Wölbung nach oben in den Belag drücken und im vorgeheizten Backofen backen.
    • Aprikosenkonfitüre und Aprikosen- oder Orangensaft in den Mixtopf geben,
      2 Min./100°/Stufe 1 etwas einkochen und die noch heiße Tarte damit glasieren.

    Backtemperatur: 180° und 200°
    Backzeit: 15 Min. vorbacken 
                     ca. 20 Min. fertig backen

    Variante:

    Schmand lässt sich ganz oder teilweise durch fettärmere Saure Sahne ersetzen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Tarte war sehr lecker.

    Verfasst von Dumbolinchen am 28. Dezember 2014 - 20:32.

    Die Tarte war sehr lecker. Ich hatte nur Pfirsiche in der nötigen Menge da und habe Saure Sahne genommen. Leider war der Boden sehr hart, ich frage mich, was ich falsch gemacht habe. Ich probier´s nochmal aus, denn trotz des Bodens haben ihn alle gern gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! und sehr

    Verfasst von Wiesental am 14. November 2014 - 17:14.

    Super Rezept! und sehr lecker!!

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt supi habe sie

    Verfasst von TMqueen am 2. Februar 2014 - 18:04.

    Schmeckt echt supi tmrc_emoticons.-) habe sie mit Pfirsichen und saurer Sahne gemacht und hat gut geklappt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker!!! 

    Verfasst von Juniorchefköchin am 19. August 2013 - 17:08.

    sehr, sehr lecker!!!  tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Tarten ist nur zu

    Verfasst von mano am 15. Juli 2013 - 23:46.

    Die Tarten ist nur zu empfehlen!!!! Sehr einfach und sehr lecker!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein und easy, habe

    Verfasst von Postzebra am 11. Juni 2013 - 14:33.

    Sehr fein und easy, habe statt Schmand Saure Sahne genommen. Bestens. Habe eine etwas größere Tarteform mit Ø32. Für diese muss ich das nächste Mal ein bißchen mehr Glasur zubereiten, aber Teig + Füllung waren mit der hier beschriebenen Menge optimal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade die Tarte

    Verfasst von alex32 am 5. August 2012 - 21:29.

    Habe gerade die Tarte gebacken und anschließend mit meiner Familie gegessen. Sehr lecker. Ich habe sie mit frischen Aprikosen gemacht, das hat auch gut geklappt. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • letztes wochenende die tarte

    Verfasst von silvija177 am 25. Juni 2012 - 14:30.

    letztes wochenende die tarte getestet.....zubereitung war schnell und unkompliziert...das ergebnis dafür sehr lecker! in der halbzeit haben sich die fußballmänner auf die tarte geworfen und sind aus dem mmmmhhhmmm....und leckeeeer gar nicht mehr rausgekommen....danke!!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt mega super lecker.

    Verfasst von Beate Carola am 15. September 2009 - 16:17.

    Schmeckt mega super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können