Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Azora-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 70 g Zwieback
  • 125 g Azora Kekse
  • 750 g Johannisbeeren, rot
  • 300 g Joghurt
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 10 Blatt weiße Gelatine
  • 400 g Sahne
  • 6
    4h 30min
    Zubereitung 4h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Für den Boden die Butter 3 min/50°C/Stufe 2 schmelzen. Für die Deko ca. 20 Kekse zur Seite legen. Zwieback und die restlichen Kekse in den Closed lid geben und 5 sec/Stufe 5 zerkleinern.

     

    In eine 26 cm Springform drücken. Closed lid spülen.

     

    Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.

     

    Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Closed lid geben und ca. 2 min/Stufe 3  steif schlagen. Umfüllen.

     

    Die Hälfte der Johannisbeeren 10 sec/Stufe 8 pürieren und durch ein Sieb streichen. Anschließend wieder in den Closed lid geben und mit Joghurt, Zucker und Vanillezucker 15 sec/Stufe 4 verrühren.

     

    Die Gelatine in einem kleinen Topf auflösen und etwas von der Joghurtcreme zugeben und verrühren.

     

    Die Gelatine durch die Deckelöffnung mit der Masse vermengen (Stufe 2).

     

    Anschließend die Sahne 20 sec/Stufe 2 unterheben.

    Zum Schluss die restlichen Johannisbeeren in den Closed lid und 15 sec/Counter-clockwise operation/Stufe 2.

     

    Die Masse auf den Boden geben und ca 4 Stunden kühlen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Boden auch nur mit Zwieback zubereiten, da die Kekse eher schwer zu finden sind.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren