3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärentatzen mit Holzform


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Teig

  • 3 Eiweiß
  • 250 Gramm Mandeln
  • 125 Gramm Schokolade, Zartbitter, in Stücken
  • 250 Gramm Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1 Prise Nelke(n), gemahlen
  • 1 Prise Kardamon, gemahlen
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1/2 Zitrone, Schale dünn abgeschält

Für die Form

  • Zucker

Glasur

  • 200 g Zartbitter-Kuvertüre, in Stücken
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Eiweiß sauber getrennt vom Eigelb in den fettfreien sauberen Mixtopf geben. Schmetterling einsetzen, ca. 2 Min./Stufe 4 steif schlagen. Schmetterling entfernen. Eischnee entnehmen und beiseite stellen.
  2. Mandeln in den Mixtopf einfüllen und 20 Sek./Stufe 10 mahlen. Schokolade dazugeben, 15 Sek./Stufe 8 mahlen.
  3. Alle restlichen Teigzutaten (außer Eischnee) in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8. Eventuell Spatel zur Hilfe nehmen. Teig in eine Schüssel umfüllen und Eischnee unterheben.
  4. Mit einem Teelöffel eine walnussgrosse Form abstechen und in die gezuckerte Form drücken. Anschließend auf ein Blech stürzen, am besten mit Backpapier drunter.
  5. Blech mit Bärentatzen über Nacht trocknen lassen. (Wenn nicht möglich ca. 10 Min. länger backen.)
  6. Am nächsten Tag im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Heißluft) ca. 15 Min. backen.
  7. Kuvertüre
  8. Kuvertüre in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 7 zerkleinern, 4 Min./60°C/Stufe 1 schmelzen und die abgekühlten Bärentaler zur Hälfte in den flüssigen Guss tauchen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Für die Eigelb ein passendes Rezept suchen, bei denen man nur Eigelb braucht. Ich backe damit z. B. Orangenplätzchen oder dieses Stollenkonfekt von meinen Rezepten: //www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/stollenkonfekt-nach-belieben/614564


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare