3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 120 g Haselnüsse, ganz
  • 30 g Leinsamen
  • 1 Stück Bio Zitrone
  • 2 Stück Bananen
  • 100 g Butter, weich
  • 1/4 TL Ingwerpulver
  • 3 Stück Eier
  • 50 g Vollrohrzucker
  • 150 g Weizenmehl Type 1050
  • 1 TL Backpulver
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 200C vorheizen.

    Haselnüsse und Leinsamen in den Closed lid geben und 30 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    Zitrone heiß abwaschen. Die Schale oberflächlich abreiben und mit den Bananen, dem Butter und dem Ingwerpulver in den Closed lid geben. Auf Stufe 6 einige Sekunden zerkleinern. Evtl. mit dem Spatel nach untenschieben.

    Eier und Zucker dazugeben und auf Stufe 3 unterrühren.

    Mehl, Nüsse und Backpulver dazugeben und nochmals auf Stufe 3 kurz verrühren.

    Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen.

    Den Ofen auf 180C Umluft stellen und die Muffins auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare