3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenbrot/Bananenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 150 g Butter, in Stücken
  • 3 Eier (M)
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Vanillezucker selbstgemacht
  • 250 g Mehl
  • 3 Bananen, sehr reife, in Stücken
  • 2 geh. EL Backpuler
  • 130 g Haselnüsse
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Eine Kastenform ausfetten und mit Semmelbröseln oder Mehl ausstäuben.

    Den Backofen auf 180° vorheizen

  2. Teig
  3. Die Nüsse in den Mixtopf geben und Closed lid auf Stufe 10 für 10 Sekunden mahlen. Anschließend umfüllen.

  4. Die Bananen( gerne überreife, als Resteverwerter!) in Stücken in den Mixtopf geben und Closed lid für 5-7 Sekunden bei Stufe 7 zerkleinern, bis es eine matschig-cremige Masse ist.

     

  5. Anschließend Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier zugeben und vermischen. Closed lid Stufe 4-5 ca. 15 Sekunden.

     

  6. Das Mehl und das Backpulver zugeben und zunächst 20Sekunden Closed lidStufe 10 verrühren. Anschließend Counter-clockwise operation, ebenfalls für  ca. 20 Sekunden. 

  7. Abschließend werden die gemahlenen Nüsse in den rotierenden Teig gegeben, so dass sich alle Zutaten vermengen können. Dies kann trotz Stufe 10 20-30 Sekunden dauern, da der Teig gewollt etwas zähflüssig ist. Auch hier gerne die Counter-clockwise operation Funktion verwenden. 

  8. Teig umfüllen
  9. Die fertige Teigmasse wird mithilfe des Spatels in die gefettete Kastenform gegeben und auf mittlerer Schiene bei 180° Umluft im Backofen gebacken.

    Die Backzeit beträgt 50 Minuten, aber zur Sicherheit den Holzspießchentest anwenden.

    Nach Ende der Backzeit den Kuchen auskühlen lassen und lauwarm zum Tee oder Kaffe genießen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der fertige Kuchen bzw. das fertige Brot kann auch mit Schokoladenstückchen von innen oder einer Schokoglasur von außen verfeinert werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Für mich das beste Rezept für...

    Verfasst von Eikalina am 15. April 2017 - 16:22.

    Für mich das beste Rezept für Bananenbrot oder Bananenkuchen. Habe auch andere ausprobiert, komme aber immer wieder auf diesen zurück. Schnell gemacht, saftig, bisher immer gelungen.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bananenbrot würde ich es

    Verfasst von Malerine am 11. Oktober 2015 - 17:52.

    Bananenbrot würde ich es jetzt nicht nennen. Eher Bananenkuchen. Hat auf jeden Fall sehr gut funktioniert und auch geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank 

    Verfasst von Tweet.ie am 8. Dezember 2014 - 11:19.

    Vielen Dank  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt extrem super gut und

    Verfasst von schwesterl1 am 22. Oktober 2014 - 00:00.

    schmeckt extrem super gut und  ist rucki zucki fertig! Spitzen Verwertung von alten braunen Bananen 

    Hab statt nur Butter ein bißl gehärtetes Kokosöl dazugegeben und ca 40g weniger Zucker dazugegeben, da ich überreife Bananen hatte.

    Hatte den Kuchen 47Min im vorheizten Rohr, 45 Min oder vielleicht sogar noch weniger hätten sicher auch gereicht.

    Tolles Rezept, werd ich jetzt sicher öfter machen, wenn Bananen übrig bleiben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Erstversuch hat bestens

    Verfasst von macopama am 16. März 2014 - 14:50.

    Mein Erstversuch hat bestens geklappt. Man sollte aber auf jeden Fall darauf achten, ob es erforderlich wird, den Kuchen mit Folie abzudecken, bevor er zu dunkel wird. Ich schätze, der Teig würde auch noch mehr Nüsse vertragen - wenn man sie loswerden muss....   tmrc_emoticons.-). Also rein damit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Tweet.ie am 8. Juni 2013 - 12:39.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können