3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenkuchen (Rührkuchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 250 Gramm Butter
  • 250 Gramm Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 100 Gramm Haselnüsse
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Kakaopulver, echter Kakao / kein Kaba!!!
  • 2 Esslöffel Rum oder 1 Fläschchen Rumaroma
  • 3 Stück Bananen, nicht zu alt
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zuerst die Haselnüsse auf "Turbo"-Stufe fein mahlen.

    Anschließend alle Zutaten in den Closed lid geben und auf Stufe 5 ca. 2 - 3 Minuten rühren bis eine einheitliche Masse zustande gekommen ist.

    Als Tip: Die Bananen 1- 2 mal durchbrechen.

     

    Den Teig anschließend in eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgekleidete Kranzform geben und bei 180°C  ca. 50 - 60 Minuten backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ich ausprobiert und der

    Verfasst von bike53zell am 28. Oktober 2015 - 22:16.

    Habe ich ausprobiert und der Kuchen schmeckt mit jedem Tag besser.

    Er ist sehr saftig. Ich habe ganz reife Bananen genommen und der Kuchen schmeckt so richtig nach Bananen.

    Werde ich öfter machen. Ist ruck zuck fertig. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider wird der Kuchen bei

    Verfasst von Zidda am 31. Mai 2015 - 16:01.

    Leider wird der Kuchen bei mir immer speckig tmrc_emoticons.( Habe diesmal schon mehr Mehl hinzugegeben, weil mir der Teig sehr flüssig vorkam, und 10 min Backzeit zugegeben, hat aber auch nichts gebracht, obwohl die Stäbchenprobe i.O. war. Vlt ist die Rührzeit zu lang?? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Abend schnell noch

    Verfasst von eva-maria0411 am 30. September 2014 - 23:05.

    Heute Abend schnell noch gebacken und schon angeschnitten und...... super lecker, obwohl ich leider doch Kaba nehmen musste, weil Kakao alle war. Gibt es jetzt öfters, danke für`s Rezept tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach - Super

    Verfasst von Alexandria am 18. Januar 2013 - 11:20.

    Super einfach - Super schnell. Hatte alles Zuhause und konnte den Kuchen in nullkommanichts machen. Tolles Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können