Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Baumkuchen


Drucken:
4

Zutaten

9 Stück

Baumkuchen

  • 300 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 5 Eigelb
  • 2 Eier
  • 50 g Orangensaft
  • 175 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt, gemahlen, Wer es mag

Eiweiß masse

  • 5 Eiweiß
  • 1 Prise Salz, fein
  • 100 g Zucker

was noch benötigt wird

  • 1 Stück Backpapier
  • 1 Tortenring
  • 1 Teigschaber
  • 800 g Kuvertüre, den geschmack den ihr wolt
  • Fondant, zur deko
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Baumkuchen
  1. 1. Backofen auf 240 Grad Ober GRILL funktion stellen
    Backform mit Backpapier auslegen.

    2. Butter,Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min/Stufe 3 cremig ruhren.

    Dann den Mixtopf auf 5 Minuten/Stufe 3 einstellen und nach und nach das Eigelb dazugeben wen es eine cremige masse ist den Orangensaft und die restlichen 2 eier mit in den Mixtopf geben,alles zun einer cremigen Masse verühren (wer jetzt mag giebt den Zimt mit dazu.) Masse zur Seite stellen.

    3. Nun das Eiweiß mit einer Prise Salz Steif schlagen,wen es steif ist denn restlichen 100 g Zucker dazu geben ung weiter steif schlagen.

    4. Die 1/2 der Eiweiß-Masse in die Eigelb-Masse vorsichtig unterheben dann den rest ebenfals unterheben.

    5. Nun 2 Esslöffel der Masse in die forbereiteten Backform geben und mit einen Spatel dünn ferteilen das ganze für 2-3 Minuten in den Backofen bei mittlerer Stufe danach wieder 2 El und wieder dünn ferteilen und backen das ganze so lange bis der ganze Teig verbraucht ist .

    6. Den Baumkuchen auskühlen lassen, in Stücke schneiden,und mit der gewünschten Kuvertüre überziehen und dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Viel spaß beim nachmachen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare