3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Beschwipster Nuss-Gugelhupf


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Teig

  • 100 g Walnüsse gemahlen
  • 2 EL Instant-Cappuccino-Pulver
  • 5 Stück Eier Grösse L
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker oder 8g selbstgemachter Vanillezucker
  • 250 g neutrales Speiseöl z.B. Rapsöl
  • 125 g Whisky-Sahne-Likör z.B. Baileys
  • 150 g Weizenmehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 g Raspelschokolade zartbitter oder Schokoladenblättchen zartbitter
  • Puderzucker zum Bestäuben, oder
  • Schokoladenglasur
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Cappuccinopulver in 100 ml heißem Wasser auflösen und abkühlen lassen.

    Gugelhupfform mit BTM oder Fett einfetten und mit Mehl ausstreuen.

    Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    Wer keinen fertigen Puderzucker verwendet zuerst 2 x 125 g Zucker in den Closed lid und 15-20 Sek. auf Stufe 10 pulverisieren. Die ersten 125 g natürlich zuerst umfüllen bevor die zweiten 125 g pulverisiert werden. Alles in eine Schüssel umfüllen.

    Walnüsse in den Closed lid und 3-4 Sek. auf Stufe 7 mahlen und in eine extra Schüssel umfüllen.
  2. Zubereitung Teig
  3. Eier, Puderzucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 2 Min. auf Stufe 4-5 aufschlagen.

    Das Öl und den Whisky-Sahnelikör zugeben und 1 Min. auf Stufe 4-5 unterrühren.

    Mehl, Speisestärke, Backpulver, Walnüsse und den Cappuccino in den Closed lid geben und 20 Sek. auf Stufe 4 unterrühren.

    Zum Schluss die Schokoraspel/Schokoblättchen in den Closed lid geben und auf Counter-clockwise operation nochmal 10 Sek. auf Stufe 4 unterrühren.

    Den Teig, er ist sehr flüssig, in die Form gießen und auf der 2. Schiene von unten ca. 70 Minuten backen. Bitte Stäbchenprobe machen.

    Ich habe nach 40 Min. die Temperatur auf 170°C runtergedreht. Nach insgesamt 70 Min. war der Kuchen perfekt.

    Den Kuchen ca. 10 Min. in der Form abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen und komplett auskühlen lassen.

    Zum Verzieren entweder mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Schokoglasur überziehen.

    Viel Spaß beim nachbacken.

    Das Rezept ist aus einer Fernsehzeitschrift.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich denke, dass die Menge auch im TM 31 zubereitet werden kann.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gitti48 hat geschrieben:...

    Verfasst von Rottifan am 25. November 2016 - 17:26.

    Gitti48 hat geschrieben:
    Wieviel Grad zuerst?


    Wie oben im Rezept geschrieben 180°C

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Grad zuerst?

    Verfasst von Gitti48 am 25. November 2016 - 13:38.

    Wieviel Grad zuerst?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lilly,...

    Verfasst von Rottifan am 31. Oktober 2016 - 09:25.

    Hallo Lilly,

    vielen Dank für Deine Sterne und Deiner positiven Rückmeldung. Ich freue mich, wenn Euch der Kuchen auch so lecker schmeckt wie uns.

    Gruß Rottifan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • zackig verrührt, schon im Backofen. Musste...

    Verfasst von Lilly00 am 30. Oktober 2016 - 13:22.

    Gentle stir setting zackig verrührt, schon im Backofen. Musste die Walnüsse durch Mandeln ersätzen. Es duftet sehr lecker. Danke für's einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können