3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Bienenstichrolle - Bienenstichkranz


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 250 g Milch
  • 20 g frische Hefe
  • 100 g Zucker
  • 80 g Butter, zimmerwarm
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 geh. TL selbstgemachter Vanillezucker, oder ein Päckchen
  • 1/2 Zitrone, davon Schale und Saft
  • 2-3 Tropfen Bittermandelaroma, je nach Geschmack

Füllung

  • 100 g Mandeln
  • 100 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 geh. TL selbstgemachter Vanillezucker, oder ein Päckchen
  • 100 g Kokosflocken
  • 2-3 Tropfen Bittermandelaroma, je nach Geschmack
  • 2 EL Milch

Zum bestreichen und bestreuen

  • 1 Ei, verquirrlt
  • Mandelblättchen oder gehackte Mandeln
  • Hagelzucker
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch und Hefe in den Mixtopf

    Closed lid 50° 2 Min Stufe 1.

     

    Restliche Zutaten für den Teig dazu,

    Closed lidDough mode 3 Minuten.

     

    Teig in eine Schüssel mit Deckel umfüllen und 60 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

     

     

  2. Füllung
  3. Mandeln in den Mixtopf, 6 Sek Stufe 8 mahlen, umfüllen.

     

    Butter, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf

    Closed lid 3 Min 50° Stufe 1 schmelzen.

     

    Restliche Zutaten der Füllung dazugeben und die gemahlenen Mandeln

    Closed lid 1 Min Stufe 3 verrühren, evtl. mit dem Spatel immer wieder Masse vom Rand lösen.

     

     

  4. Fertigstellung
  5. Backofen auf 180° vorheizen.

     

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat auswellen.

     

     

  6.  

    Den Teig auf einer Seite ca 1/3 vom Ganzen in Streifen schneiden. Am besten in so viele Streifen, dass die Anzahl durch drei teilbar ist.

     

  7.  

    Aus den Streifen Zöpfe flechten und die Füllung auf dem freien Stück verteilen.

  8.  

    Jetzt den Teig aufrollen, von der Seite her, auf der sich die Füllung befindet.

  9.  

    Die Rolle zu einem Ring zusammenlegen und dabei die Zopfenden unter dem Ring verschwinden lassen.

    Mit dem verquirrlten Ei bestreichen und mit Hagelzucker und Mandelblättchen bzw gehackten Mandeln bestreuen.

  10.  

    Im vorgeheizten Ofen bei 180° auf dem Zauberstein (bzw. auf einem mit Backpapier belegten Blech) 25-30 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer kein Marzipangeschmack mag, das Mandelöl weglassen.

Es passt auch sehr gut "Butteraroma"

Die Zöpfe sind auf einem nicht bestreuten Kranz besser sichtbar.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich lecker an, werde

    Verfasst von krebse16 am 8. März 2016 - 11:19.

    Hört sich lecker an, werde ich ausprobieren. Hat aber meiner Meinung nach nix mit "Bienenstich" zu tun. Geht eher in die Richtung "Nusszopf/-kranz".

    LG tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe die Füllung

    Verfasst von nellytonelly am 28. Oktober 2015 - 20:32.

    Sehr lecker, habe die Füllung leicht verändert. Haselnüsse statt Mandeln und getrocknete Kokosnuss mit Mango statt Kokosflocken. Und nur 100g Zucker, da ich karamellisierte Cashewnüsse oben drauf gegeben habe. Sehr lecker!!!

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab mal eine frage die

    Verfasst von inscha2007 am 23. Juli 2015 - 10:09.

    Hab mal eine frage die füllung ist das nicht so eine puddingmasse wie bienenstich das hörtsich nach ner trockenen füllung an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, und sehr

    Verfasst von Gourmetqueen am 16. Mai 2015 - 23:31.

    Tolles Rezept, und sehr lecker! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und sieht auch

    Verfasst von SiRo0 am 15. Mai 2015 - 21:56.

    Super lecker und sieht auch toll aus. Von unserer ganzen Familie somit 5 Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker, Danke

    Verfasst von Kanimasi am 8. Mai 2015 - 18:29.

    sehr, sehr lecker, Danke schön! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super - mal was Bekanntes in

    Verfasst von catsandmore am 7. Mai 2015 - 23:05.

    super - mal was Bekanntes in neuem Gewand. Gefällt und wird wiederholt.

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der ist super lecker !!!

    Verfasst von mauge am 1. Mai 2015 - 18:45.

    Der ist super lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bienenstichrolle soeben aus

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 1. Mai 2015 - 12:34.

    Bienenstichrolle soeben aus dem Backofen geholt. Sieht super aus, bin total begeistert. Hefeteig hat sich gut verarbeiten lassen. Ich habe 200 g gemahlene Nüsse genommen, da ich keine Kokosflocken mag. Ich habe 14 Zöpfchen geflochten. Werde ich bald wieder backen.  tmrc_emoticons.) Ich würde Dir gerne ein Bild reinstellen, aber leider kann ich es nicht.

    Danke für das schöne Rezept.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...sieht lecker aus werde ich

    Verfasst von pc.maus am 29. April 2015 - 21:29.

    ...sieht lecker aus

    werde ich bei Gelegenheit testen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können