3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bilingka-Kuchen Philippinischer Reiskuchen Gluten- und Lactosefrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Bilingka-Kuchen Philippinischer Reiskuchen Gluten- und Lactosefrei

  • 100 g Rohrzucker
  • 4 Eier
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Pr. Salz

weitere Zutat

  • 200 g Butter, Zimmertemperatur

weitere Zutaten

  • 400 g Basmati-Reis(mehl)
  • 1 P. Backpulver
  • 400 g Kokosmilch

Deko

  • Kokosraspel oder Kokoschips

alternative Zubereitung

  • 1 kl.D. Ananas, in Stücken
5

Zubereitung

  1. 2 X 200 g Reis im Closed lid 1 Min./ St. 10 zu Mehl mahlen, umfüllen
  2. Eier mit Zucker und Salz in den Closed lid St. 4-5/ 1 Min. aufschlagen
  3. Butter hinzu geben, St. 5-6 langsam hochdrehen, 1 Min. aufschlagen
  4. Hälfte vom Reismehl mit Backpulver und Kokosmilch zugeben, St. 6 unterrühren
  5. Restl. Reismehl durch die Deckelöffnung bei laufendem Closed lid St. 6 zugeben und 20-30 Min. stehen lassen
  6. In eine gefettete Springform (26 cm) geben und bei 160°C/ U-luft/ 45 Min. hellbraun backen
  7. Abkühlen lassen und mit Kokosraspeln oder Kokoschips dekoriert servieren
  8. Alternative Zubereitung
  9. Ananas aus der Dose 1-2 Std. gut abtropfen lassen, sonst verfahren wie oben beschrieben und zum Schluß (nach der Ruhephse) St. 4/ Counter-clockwise operation unterziehen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig ist relativ flüssig, daher sollte er 20-30 Min. ruhen, damit das Reismehl quillen kann.
Bei der Verwendung von Ananas aus der Dose diese vorher gut abtropfen lassen, da der Tag ja schon relativ Flüssig ist.
Wer den Reiskuchen süßer mag, kann noch Zucker hinzu fügen.
Den Kuchen in kleine Quadrate geschnitten und mit einem Picker versehen, ist ein nettes Fingerfood!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • DANKE für die * und Euer Interesse an meinem...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 27. September 2017 - 13:32.

    DANKE für die *Love und Euer Interesse an meinem Rezept.Smile

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das reizt mich, das werde ich ausprobieren!

    Verfasst von Etoblau am 20. Juli 2017 - 16:59.

    Das reizt mich, das werde ich ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich schon oft gemacht Kommt immer gut an Sehr...

    Verfasst von bibabär am 18. Mai 2017 - 11:52.

    Habe ich schon oft gemacht. Kommt immer gut an. Sehr fruchtig und saftig. Danke fürs Einstellen.

    Gruß, bibabär


    Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. -Cicely Saunders-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gespeichert, werde ich demnächst...

    Verfasst von Bitumare am 28. Februar 2017 - 20:35.

    Gespeichert, werde ich demnächst ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können