3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnen-Wein-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 100 g gem. Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • Füllung:
  • 1/4 l Weißwein
  • 1 Päck. Vanillepuddingpulver zum Aufkochen
  • 1 Päck. gem. Gelatine
  • 1 Dose Birnen
  • 2 Becher Sahne a)200 ml
  • 3 Päck. Sahnesteif
  • 2 Päck. Vanillezucker
  • Für die Brösel:
  • 8 Butterkekse
  • ca. 30 g Butter
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zutaten für den Teig alle in den  Closed lidca. 1,5Min/Stufe 3. In eine Springform(26cm) geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 40 Min. backen und dann auskühlen lassen.


    Birnen abtropfen lassen, Saft auffangen. Birnensaft und den Wein in den Closed lid, 1 Min./Stufe 4,mit dem Puddingpulver verrühren, dann die Mischung aufkochen 90°/Stufe3/ca. 8Min. Dann die gemahlene Gelatine durch den Deckel bei Stufe 5 unterrühren. Masse erkalten lassen.


    Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen und die abgekühlte Wein-Pudding-Creme unterrühren und zum Schluss die Birnen kleinschneiden und ebenfalls unterheben.


    Einen Tortenring um den Teigboden geben und die Birnen-Wein-Sahne einfüllen und glattstreichen.


    Für die Brösel die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Butterkekskrümel(Closed lid,Turbo) hineingeben, alles vorsichtig braten. Die Brösel sollten nicht zu braun sein. Etwas abkühlen lassen.


    Nun die Brösel auf der Torte verteilen und etwa 6 Std. kaltstellen


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare