3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Biskuitrolle "Himbeer-Wolke"


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Biskuitteig

  • 4 Eier M
  • 120 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 140 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Füllung

  • 160 g Baiser/Mini Meringues/ Schaumgebäck, (meist in der Süßigkeitenabteilung)
  • 320 g Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 200 g Schmand
  • 1-2 EL Zucker, ggf die Menge verringern, sollten die Baiser schon gesüßt sein
  • 2 geh. TL Vanillezucker
  • 180 g Himbeeren, frisch oder TK

Puderzucker zur Dekoration, ca 3 EL- 4 EL der geschlagenen Sahne entnehmen für die Sahnetupfen, einige Himbeeren für die Deko

  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. -Baiser in den Mixtopf, und vorab mit dem Spatel etwas zerkleinern (siehe Foto)

     

    - 6 Sekunden Sufe 4 zerkleinern und umfüllen

     

     

    Biskuitteig:

     

    Schmetterling: Eier, Zucker und Vanillezucker

    15 Minuten 50 Grad Stufe 3

     

    Ofen vorheizen 200 Grad Ober/Unterhitze Backblech mit Backpapier auslegen, oder Silikondauerbackmatte für Biskuitböden vorbereiten.

     

    Mehl und Backpulver dazugeben (Schmetterling nicht absetzen): 5 Sekunden Stufe 3

     

    Backzeit ca 7-8 Minuten

     

    Füllung:

     

    Schmetterling aufsetzen (Mixtopf sollte gereinigt u fettfrei sein, ggf kurz gekühlt)

     

    - Sahne und Sahnesteif: Stufe 3 (Sichtkontakt halten, Zeit ca: 2,30-3 Minuten). Etwas Sahne entnehmen für die Dekoration

     

    - Schmetterling abnehmen: Schmand, Zucker und Vanillezucker dazu geben: 3 Sekunden Stufe 2

     

    - Himbeeren und Baiser vorsichtig mit dem Spatel darunter mischen

     

    Abgekühlten Teig auf ein frisches Küchentuch legen, mit Hilfe des Tuches kurz trocken einrollen, so dass der Teig etwas Elastizität bekommt.

     

    Wieder entrollen, und die Füllung darauf verteilen. Nun kann das ganze fertig eingerollt werden.

     

    - Sahnetupfen vor dem Puderzucker setzen, da diese so besser an der Biskuitrolle haften bleiben. Schön sieht das Ganze auch mit Minzblättern aus.

    - Man könnte natürlich die Rolle auch komplett mit Sahne bestreichen u evtl zerkleinerte Baiser darüber streuen.

     

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese himbeerwolke ist bei meinen Freunden sehr...

    Verfasst von Tanüscha2810e am 18. Dezember 2016 - 15:57.

    Diese himbeerwolke ist bei meinen Freunden sehr gut angekommen, wird ab jetzt auf jedenfall öfter gemacht! Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)sehr lecker!!!

    Verfasst von Natscho76 am 23. April 2016 - 21:33.

    tmrc_emoticons.)sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Stimmt, wer sich mit

    Verfasst von sabrinas am 9. März 2016 - 09:18.

    Danke tmrc_emoticons.;) Stimmt, wer sich mit den Meringen nicht ganz sicher ist, kann diese schnell mit der Hand zerkleinern. Dann hat man das Ergebnis, welches man möchte. Denn die Creme schmeckt wie du schon sagst definitiv besser, wenn man schöne Große Stücke beim essen erwischt. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen Sabrinas.... Ich

    Verfasst von Kokosmakrönchen am 8. März 2016 - 16:39.

    Hallöchen Sabrinas.... tmrc_emoticons.)

    Ich gebe hier volle 5 Sterne, weil ich diesen Kuchen schon kenne und weiß ich wie lecker er schmeckt....

    Ich mache diesen Kuchen mit einem einfachen Bisquitteig.... zerbrösle die Meringen von Hand, da wir lieber größere Stücke mögen....dann hole ich vom Garten frische Himbeeren oder Heidelbeeren mische alles zusammen....im Sommer nur mit Schlagsahne, Meringen und Beeren schön gekühlt immer wieder lecker...geht schnell und wenig Aufwand...

    LG von Kokosmakrönchen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, genau. Weil bei uns alle

    Verfasst von sabrinas am 5. März 2016 - 16:10.

    Ja, genau. Weil bei uns alle den Nachtisch so lieben, hab ich ihn in abgewandelter Form als Torte versucht Cooking 7

    Sie sollten nicht zu fein werden. Bei mir sind sie bröckelig gewesen, viele waren von der Größe etwa so wie Erbsen. Einfach Sichtkontakt halten beim schreddern. Freue mich über eine Info, wie es euch geschmeckt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist mal ne gute Idee. Ich

    Verfasst von juroschmi am 5. März 2016 - 15:27.

    Das ist mal ne gute Idee. Ich kenn die Füllung nur als Nachtisch und heißt bei uns Schneegestöber. Werden die Meringen bei 6 sec, St. 4 nicht ganz fein? Wenn sie ein wenig bröselig wären wäre das doch auch gut, oder? Ich werd diese Himbeerwolke nächste Woche ausprobieren. Im voraus aber schon mal 5 Sterne (schon für die Idee Love )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können