3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Biskuitrolle mit Erdbeerfüllung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Biskuitteig:
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speißestärke
  • halbes Päckchen Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 400 g Erdberren
  • 1 TL Vanillezucker
  • 200 g Sahne
  • 6 Blatt Gelantine
  • 40 g Zucker
  • 200 g Quark
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Bisquitteig zubereitung: Backzeit 25-30 min bei 180 °

    Rühraufsatz einsetzen.

    Alle Zutaten in den Closed lid geben und 50Sek./Stufe3 verrühren.

    Teig in eine ungefettete, mit Backpapier ausgelegte Springform geben, im Vorgeheitzten Backofen backen.

    Erdbeerfüllung: 15 minuten bei 180°

    Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gebenund glatt streichen. Im vorgeheitzten Backofen backen.

    Rühraufsatz entfernen, Closed lid spülen.

    Nach dem Backen: Biskuitplatte sofort auf einem Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. 'Papier mit kaltem Wasser bestreichen und abziehern. Das abgezogene Backpapier wieder auf die Teigplatte legen und mit einrollen. Abkühlen lassen.

    Erdbeeren in den Closed lid geben, 2Sek./Stufe5 zerkleinern, umfüllen und mit Vanillezucker bestreuen.

    Die Gelantine nach Packungsanweißung einweichen.

    Rühraufsatz einsetzen.

    Sahne in den Closed lid geben,auf Stufe3 bis zur gewünschten festigkeit steif schlagen und umfüllen.

    Rühraufsatz entfernen.

    Gareinsatz in den  Closed lid einhängen, Erdbeeren einfüllen und den Erdbeersaft in den Closed lid auffangn. Gareinsatz mit Erdbeeren wieder heraus nehmen, Flüssigkeit 1 1/2 Min./60°/Stufe 1 erhitzen.

    Ausgedrückte Gelantine zugeben und 30Sek./Stufe3 auflösen.

    Quark und Zucker zugeben, 10Sek./Stufe2 unterrühren und kalt stellen.

    Die kalte Biskuitrolle vorsichtig zurück rollen, Papier entfernen, Biskuit mit der Erdbeerfüllung bestreichen, wieder aufrollen und kalt stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Und was passiert mit der

    Verfasst von klappan am 24. Mai 2013 - 15:35.

    Und was passiert mit der geschlagenen Sahne?

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Versteh ich nicht

    Verfasst von pasuli am 12. Februar 2011 - 17:07.

    Dieses Rezept ist wirklich sehr unverständlich geschrieben. Aber es gibt genau dasselbe Rezept noch vom Thermomix-Team, geschrieben am 01.01.09. Dort sind dieselben Zutaten und die Schritte gut erklärt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist alles sehr verwirrt

    Verfasst von sheriff am 11. Februar 2011 - 12:37.

    Das ist alles sehr verwirrt geschrieben. Hätte diese Rolle gerne ausprobiert. Komme aber überhaupt nicht klar.

    Liebe Grüße vom Sheriff aus Unterfranken


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können