3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

BLINY -Buchweizenplinsen ( Org. Russ Rezept)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 100 g Buchweizen/, Buchweizenmehl
  • 300 g Weizenmehl
  • 125 g Wasser
  • 500 g Milch
  • 1 Würfel Hefe frisch
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/2 gestr. TL Zucker
  • 30 g weiche Butter
  • 30 g Quark
  • Öl, Zum ausbacken

Ev Beilagen

  • Stempel- Lachs
  • Angemachten Quark
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Buchweizen mahlen
  1. 100 g Buchweizen inClosed lid .20 Sek/Stufe 10.   (oder fertiges Mehl ).Umfüllen

  2. TEIGZUBEREITUNG
  3. Hefe,Wasser ,Milch inClosed lid.5 min/37 grad /Stufe 2.

  4. Beide Mehle hinzufügen u 1 min/ stufe4 rühren.  IN EINE RIESENGROßE SCHÜSSEL UMFÜLLEN.TEIG GEHT AAAAUUUUFFF !  mit Folie abdecken ( kein Tuch) u 1-2 Std ,je nach zeit gehen lassen.Closed lidsäubern ,trocknen u in Kühlschrank stellen.( 10 min )

  5. Eier trennen! EIWEIß inClosed lid.SCHMETTERLING einsetzen.2 min/Stufe 4 steif schlagen.Umfüllen.

  6. EIGELB ,Butter ,Salz,Zucker u Quark inClosed lid.15-20 Sek /stufe3-4

  7. Eingemischt u Eiweiß in Teig unterheben.

  8. In einer Pfanne mit jeweils 1 Esslöffel Öl  nacheinander etwa 4-5 blinys ausbacken.

  9. mit Stremel-Lachs ,angemachtem Quark servieren

10
11

Tipp

DAS REZEPT STAMMT AUS EINEM SEHR ALTEN RUSSISCHEM KOCHBUCH.

VIEL ARBEIT,LOHNT SICH ABER tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • jaqui h schrieb: Ansich waren

    Verfasst von Pinos Mami am 23. April 2016 - 17:28.

    jaqui h

    Ansich waren sie gut. Ich persönlich fand sie haben zu stark nach hefe geschmeckt. Trotz 2 std gehen lassen sind sie in der pfanne nicht richtig hochgegeangen

     

    Danke jaqui h tmrc_emoticons.)  Love

    in der Pfanne gehn sie auch nicht mehr hoch tmrc_emoticons.;) Kannst Du auf dem Bild auch sehen  tmrc_emoticons.)

     

     

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ansich waren sie gut. Ich

    Verfasst von jaqui h am 23. April 2016 - 16:20.

    Ansich waren sie gut. Ich persönlich fand sie haben zu stark nach hefe geschmeckt. Trotz 2 std gehen lassen sind sie in der pfanne nicht richtig hochgegeangen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Pinos Mami am 6. Oktober 2014 - 19:05.

    [[wysiwyg_imageupload:11675:]]

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So kenn ich sie vielen Dank 

    Verfasst von Thermo-Bienchen am 6. Oktober 2014 - 16:43.

    So kenn ich sie vielen Dank  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKESCHÖN  !❤️ ❤️ ❤️ Der

    Verfasst von Pinos Mami am 24. September 2014 - 09:23.

    DANKESCHÖN  !❤️ ❤️ ❤️

    Der TEIG ergibt ca 25-30 Blinys.

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können