3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bourbon Vanillekipferl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g Butter

zum Wenden der noch heißen Vanillekipferl

  • 3 EL selbstgemachter Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, eine Prise Salz, die Mandeln und Nüsse mit der Butter in Stücken im  Closed lid auf StufeClosed lid Dough mode ca. 1 1/2 Minuten zu einem Teig verkneten lassen.

    Den  Teig aus dem Mixtopf mit dem Spatel entnehmen eventuell mit der Hand zu einer Kugel formen und den Teig ca. 1 Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen.

    Anschließend aus dem Teig die typischen Kipferl formen und bei ca. 175° C Umluft für 10 - 12 Minuten goldgelb backen.

    Nach dem Backen die Kipferl auf einem Kuchengitter kurz abkühlen lassen.

    Sobald ihr die Kipferl mit den Händen anfasssen könnt ( jeder hat da ja ein anderes Hitzeempfinden tmrc_emoticons.) ) in einer Schüssel, in der ihr bereits den Vanillezucker und den Zucker gemischt habt, wenden.

    Am besten schmecken diese kleinen Leckereien, wenn ihr sie im selbstgemachtem Vanillezucker  wendet, das Rezept ist ja auch hier in der Rezeptwelt zu finden.

    Die Kipferl können noch warm in einer Blechdose bis zum Verzehr geparkt werden. Achtung diese Plätzchen haben einen extrem hohen Suchtfaktor und daher auch nur eine sehr kurze Lebenszeit vor sich.

    Viel Spaß beim Backen...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare