3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Briocheblume mit Nutella


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 30 g Zucker
  • 250 g Milch
  • 1 Päckchen Trockenbackhefe
  • 550 g Mehl
  • 1 Ei
  • 30 g geschmolzene, Butter
5

Zubereitung

  1. 1. Zucker pulverisieren Closed lid10 sec. Stufe 10. Geschmolzene Butter Milch, Mehl, Ei und Hefe dazugeben Closed lid 3 Min. Stufe Dough mode

    2. Den zubereiteten Teig in 4 Kugeln formen, und jede Teigkugel in ca. 30 cm groß rund ausrollen. 

     

  2. 3. Die Teigformen aufs Backpapier  legen, abwechselnd mit weicher Nutella bestreichen. (1. Teig 2. Nutella 3.Teig ... Die letzte Schicht soll die Teigform ohne Nutella sein  

  3. 4. Jetzt mit einem Messer den Teig in 16 Stücke teilen, ohne dabei die Mitte des Teiges zu schneiden. 

  4. 5. Die Spitzen des Teiges abwechselnd einmal links einmal rechts oder alle nach Links oder alle nach rechts, zweimal um sich selbst drehen, und alle Teigspitzen drehen bis es eine Blume ergibt. 

  5. 6. Backpapier mit Teig in die Tortenform geben und ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Teig verdoppelt hat. 

  6. 7. Danach im vorgeheizten Backofen auf 180^ für 15/20 Minuten backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann anstatt Nutella jede beliebige Creme nehmen. 

Mit Sojamilch schmeckt es auch sehr gut.

Falls man keine creme dazwischen haben möchte, kann man es auch als süßes Brot ohne nichts machen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr sehr lecker

    Verfasst von mommy_vip am 4. Januar 2016 - 12:48.

    sehr sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Mehr brauch ich nicht

    Verfasst von tiny279 am 1. April 2015 - 13:32.

    Lecker!

    Mehr brauch ich nicht zu schreiben Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat es nicht geschmeckt

    Verfasst von Andrea1974 am 17. Februar 2015 - 09:36.

    Mir hat es nicht geschmeckt und das Rezept auch nicht klar verfasst. Daher 3 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben, ich

    Verfasst von Giada17 am 4. Februar 2015 - 13:42.

    Hallo ihr Lieben,

    ich entschuldige mich an ALLE, habe wirklich vergessen die restlichen Zutaten hinzuschreiben.

    Danke für Eure Kommentare und Eure Aufmerksamkeit! 

    Mixingbowl closed Gentle stir settingGiada SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe angefangen und nach

    Verfasst von Andrea1974 am 24. Januar 2015 - 15:00.

    Ich habe angefangen und nach 2 Minuten rühren gesehen, dass Milch, Ei und Mehl in der Beschreibung irgendwie fehlen. Hab dann alles in den Topf und noch mal 3 Min gerührt. Bin mal gespannt ob es was wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell zubereitet und

    Verfasst von diegotequila am 23. Januar 2015 - 15:42.

    Schnell zubereitet und schmeckt echt lecker... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles rezept! Man sollte

    Verfasst von Schmelke am 22. Januar 2015 - 20:55.

    Ein tolles rezept! Man sollte noch hinzufügen, das ungefähr 6 Esslöffel

    nutella in einem Topf leicht geschmolzen werden sollte! Lässt sich leichter

    verteilen! Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und schnell

    Verfasst von ruema04 am 17. Januar 2015 - 15:00.

    Super einfach und schnell gemacht. Sieht mehr aus, als es Arbeit ist. Ich habe den Zucker pulverisiert, die Butter in der Mikrowelle verflüssigt und alle Zutaten in den Closed lid gegeben und 3 Min. Dough mode. Beim Zuschneiden der 16 Stücke habe ich ein Glas in die Mitte des Teiges gestellt, damit ich die Mitte nicht zerstöre und rund ist. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann es sein, dass du

    Verfasst von Schirmle am 15. Januar 2015 - 22:08.

    Hallo, kann es sein, dass du unter Punkt eins vergessen hast, die Zutaten für den Teig in der Zubereitung reinzuschreiben?

    Ansonsten ist das ein tolles Rezept und hat super funktioniert.

    5 Sterne !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Giada 17 Super tolles

    Verfasst von Mädchen am 24. Oktober 2014 - 19:46.

    Hallo Giada 17

    Super tolles Rezept. Ich habe Würfelhefe genommen, weil ich trockene nicht hatte, 405 Mehl, und mit Nuß-Schocko-Aufstrich aus Thermomixbuch zubereitet. sieht toll aus und genauso schmekt auch.

    Die Frag mit restlichen Zutaten ist berechtigt das hast du vergessen mit auf die zubereitung zu schreiben, aber alle die schon einmal Teig gemacht haben wissen dass man vor StufeDough mode alle restlichen Zutaten in den Thermomix rein macht.

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich schätze mal, daß die

    Verfasst von Junikäfer1 am 1. Oktober 2014 - 19:38.

    Also ich schätze mal, daß die Hefe noch eine Flüssigkeit braucht, evtl. bei 37 Grad erwärmen und bei ca. Stufe 2 vermischen und danach das Mehl und das Ei zufügen und dann erst 3 Minurten verkneten. Aber vielleicht kann das jemand beantworten, der es schon gemacht hat? Oder sogar giada17 selbst??

    Das Ei könnte ich mir auch zum Bestreichen vor dem Backen vorstellen..

    Wäre nett, wenn jemand helfen könnte...

    Lg Junikäfer1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute spontan gebacken, alle

    Verfasst von freker am 1. Oktober 2014 - 18:44.

    Heute spontan gebacken, alle Kinder waren begeistert. Wird es sicher wieder geben!

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mich würd auch interessieren

    Verfasst von NiniMixi am 1. Oktober 2014 - 13:56.

    Mich würd auch interessieren wann die restlichen Zutaten dazu sollen???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Die Füllung

    Verfasst von gibsy89 am 6. September 2014 - 18:53.

    Super lecker! Die Füllung lässt sich auch mit Nüssen super aufpeppen, optisch ein Hingucker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es auch bei uns die

    Verfasst von mixibp am 30. Juli 2014 - 21:06.

    Heute gab es auch bei uns die Nutella-Blume. Eine tolle Idee, die für große staunende Augen gesorgt hat, auch wenn ich das mit dem eindrehen nicht so 100 %ig hingekommen habe. Die gibt es auf jeden Fall wieder mal, evtl. mit einer anderen Füllung (mir schwebt was mit Mandeln und Marzipan vor  tmrc_emoticons.)).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das war soooo legggaaa...jam

    Verfasst von thoker63 am 23. Juli 2014 - 23:04.

    das war soooo legggaaa...jam jam Gentle stir setting Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles rezept! ....ganz

    Verfasst von bibuauso am 27. Mai 2014 - 20:08.

    Ganz tolles rezept! ....ganz einfach und macht optisch so viel her! Hab schon mehrmals meine mitmenschen damit beeindruckt tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht ja mal richtig

    Verfasst von T-Bine am 3. März 2014 - 21:23.

    Das sieht ja mal richtig klasse aus.

    Kleiner Effekt grosse Wirkung sag ich da nur.

    Dass muss ich unbedingt mal ausprobieren, denn das nächste Osterfest

    kommt bestimmt tmrc_emoticons.;)

    Wann kommen denn die restlichen Zutaten dazu?

    Lg Bine

    Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen


    .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können