3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Britische Scones (rich scones nach Be-Ro)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

Teig

  • 225 g Mehl, Plus 5 TL Backpulver um aus dem Mehl "self raising flour" zu machen
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter, In Stücken, kalt
  • 25 g Puderzucker
  • 50 g Rosinen
  • 1 Stück Ei, verquirlt mit soviel Milch, das beides zusammen 150ml ergibt
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad C vorheizen.

    Mehl, Backpulve, Zucker, Salz und Butter im Closed lid 8-10 Sekunden, Stufe 9 vermischen. Danach erinnert die Konsistenz an feine Brotkrümel.

    Zucker, Milch-Ei und Rosinen zufügen, im Closed lid 6-7 Sekunden, Stufe 4 vermischen, danach 30 Sekunden Dough mode kneten.

    Auf einer bemehlten Oberfläche ca. 1cm hoch ausrollen - allerdings ist der Teig so "fluffig", dass es langt, ihn vorsichtig platt zu drücken. Nach Gefühl - wenn er zu klebrig ist - mit mehr oder weniger Mehl. Danach mit einer runden Form (Ausstecher, Glas etc) ca. 8-9 Scones ausstechen.

    Nach Belieben können die Scones mit einem Rest der Ei-Milch-Mischung bestrichen werden, ich lasse das jedoch, ich mag die mehlige Oberfläche.

    Für ca. 10 Minuten bei 220 Grad (ich nehme Umluft, es geht aber auch Ober/Unterhitze)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei einem Scones Teig ist es sehr wichtig, diesen nicht zu sehr zu kneten - er mag die Wärme der Hände nicht. Also immer nur so wenig wie möglich anfassen und formen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh mein Gott....die sind genial. Erst kurz aus...

    Verfasst von Knuffel130265 am 18. September 2017 - 17:01.

    Oh mein Gott....die sind genial. Erst kurz aus Schottland zurück und von Sehnsucht gepackt.....ich schwelge in Erinnerungen! DANKE!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf der Suche nach einem schönen Scone Rezept...

    Verfasst von Myandra am 2. April 2017 - 09:31.

    Auf der Suche nach einem schönen Scone Rezept bin ich auf dieses hier gestossen. Es schmeckt super lecker!!! Es sind 8 Stück geworden. Ich hatte das original britische Raisin Mehl und die Scones sind wundervoll fluffig aufgegangen. Allerdings mag ich keine Rosinen, daher habe ich sie weggelassen. Absolut kein Problem!
    Danke für's Einstellen - verdiente 5 Sterne!

    Einen schönen Sonntag - Gruß, Myandra Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total begeistert. Fast wie

    Verfasst von Gast am 25. Juni 2016 - 16:09.

    Total begeistert. Fast wie Original 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Abgespeichert! Danke, probier

    Verfasst von krillkrebs am 20. Juni 2016 - 14:39.

    Abgespeichert! Danke, probier ich demnächst aus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können